Was bedeutet der ICD-10 Code H61.1?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code H61.1 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Aurikuläre Fistel
  • Aurikuläre Ossifikation
  • Aurikuläres nichttraumatisches Othämatom
  • Aurikuläres Othämatom
  • Erworbene Auriculadeformität
  • Erworbene Konchadeformität des Ohres
  • Erworbene Ohrdeformität
  • Erworbene Ohrmuscheldeformität
  • Haematoma auris
  • Kalzifikation des äußeren Ohres
  • Knorpelsubstanzverlust am Ohr
  • Nichttraumatisches Auriculahämatom
  • Nichttraumatisches Ohrmuschelhämatom
  • Ohrmuscheldeformität
  • Ohrmuschelfistel
  • Ohrmuschelhämatom
  • Ohrmuschelkrankheit a.n.k.
  • Ohrmuschelnarbe
  • Ohrmuschelneuralgie
  • Ossifikation des äußeren Ohres
  • Othämatom
  • Perilymphfistel der Ohrmuschel

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen