10 Fakten zum 23. Dezember

  1. Victoria hat heute Namenstag.
  2. 1888 verletzt sich der Maler Vincent van Gogh unter ungeklärten Umständen am rechten Ohr und überreicht Teile davon wenig später einer Prostituierten. Es ist unklar, ob er sich die Verletzung selbst zugefügt hat oder sein Freund, Gaugin.
  3. Die Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck wird 1893 am Weimarer Hoftheater uraufgeführt und dort mit großer Begeisterung aufgenommen.
  4. Im Fang eines Fischdampfers entdeckt Marjorie Courtenay-Latimer 1938 im südafrikanischen East London einen toten Quastenflosser. Man hielt die Fischart bislang für seit Millionen Jahren ausgestorben.
  5. Das „Federal Reserve System“, kurz Fed, das Zentralbanksystem der USA, wird 1913 eingeführt. Präsident Woodrow Wilson unterzeichnet den Federal Reserve Act, das vorher vom US-Kongress beschlossene entsprechende Gesetz.
  6. Im Jahr 1947 wird der von William B. Shockley, John Bardeen und Walter H. Brattain erfundene Bipolartransistor in den Bell Laboratories vorgeführt.
  7. 1954 führt der Arzt Joseph Edward Murray am Peter Bent Brigham Hospital in Boston mit seinem Team in einer fünfeinhalbstündigen Operation die erste erfolgreiche Nierentransplantation der Welt durch. Der eineiige Zwilling Ronald Herrick spendet seinem Bruder Richard das Organ.
  8. 1972 werden die letzten Überlebenden des am 13. Oktober abgestürzten Uruguayan-Air-Force-Flug 571 geborgen. Für viel Aufsehen sorgt immer noch, dass sich die Überlebenden zum Teil nur durch Kannibalismus am Leben erhalten konnten.
  9. Joseph Smith wird 1805 geboren. Er gründet die Mormonen.
  10. Helmut Schmidt kommt 1918 auf die Welt.

10 Fakten zum 12. November

  1. In Osttimor ist heute Nationalfeiertag in Gedenken an das Massaker von Santa Cruz im Jahr 1991. Bei Protesten gegen die indonesische Besetzung schlug das Militär gewaltsam zurück und tötete 271 Menschen, verletzte 382 und verschleppte 270.
    Aserbeidschan begeht heute den Tag der Verfassung und Christian, Levin und Kunibert haben heute Namenstag.
  2. Die Frankfurter Nationalversammlung verabschiedet 1848 das „Gesetz betreffend einer deutschen Kriegs- und Handelsflagge“. Die Farben Schwarz-Rot-Gold werden erstmals als nationales Symbol festgelegt. Mehr zur Flagge gibt es hier.
  3. 1933 findet eine Reichstagswahl statt, bei der nur die Einheitsliste der NSDAP wählbar ist. Gleichzeitig erfolgt eine Volksabstimmung über den Austritt aus dem Völkerbund. Für letzteres votieren 95,1 %, für die Einheitsliste 92,1 %. Die Wahlbeteiligung ist mit 95,2% ebenfalls sehr hoch.
  4. Die ersten 101 Rekruten der Bundeswehr beginnen im Jahr 1955 ihren Dienst. Hier sind mehr Infos zur Gründung der Bundeswehr.
  5. Die Raumsonde Voyager 1 passiert heute im Jahre 1980 den Saturn und sendet die ersten detaillierten Bilder von dessen Ringsystem.
  6. Juri Wladimirowitsch Andropow wird 1982 Nachfolger von Leonid Breschnew als Generalsekretär der KPdSU.
  7. Kaiser Akihito wird 1990 zum 125. Tennō von Japan proklamiert.
  8. 1992 beginnt der Prozess gegen Erich Honecker wegen des Schießbefehls an der innerdeutschen Grenze.
  9. Auguste Rodin wird 1840 geboren.
  10. Grace Kelly kommt 1929 auf die Welt.

10 Fakten zum 7. Februar

  1. Ava und Richard haben heute Namenstag.
  2. Berlin frohlockt: 1882 nimmt die Stadtbahn ihren Betrieb auf.
  3. Im Kohlebergwerk Luisenthal (Völklingen, Saarland) ereignet sich 1962 ein schweres Grubenunglück mit 299 Toten. Wahrscheinlich durch eine Zigarette kommt es zu einer Methangasexplosion.
  4. Die Schweizer sprechen sich 1971 in einer Volksabstimmung für die Einführung des Frauenwahlrechts auf Bundesebene aus. Zwar gibt es bundesweit 66% Zustimmung, in einzelnen Kantonen der Deutschschweiz sprechen sich jedoch über 70% der stimmberechtigten Männer gegen das Frauenstimmrecht aus.
  5. Der Astronaut Bruce McCandless führt 1984 bei der Space Shuttle Columbia Mission STS-41-B erstmals einen Außenbordeinsatz mit einem Düsenrucksack aus.
  6. Betty Mahmoody erreicht zusammen mit ihrer Tochter an diesem Tag im Jahr 1986 Michigan. Vorher wurden sie 1 1/2 Jahre von ihrem Mann in Teheran festgehalten. Mahmoodys Buch über die Flucht „Nicht ohne meine Tochter“ wird weltberühmt und auch verfilmt.
  7. 1992 wird der Vertrag von Maastricht unterzeichnet, der die Europäische Union in ihrer heutigen Form begründet.
  8. Der japanische Kaiser Akihito eröffnet 1998 Jahren die XVIII. Olympischen Winterspiele in Nagano.
  9. Thomas Morus wird 1478 geboren.
  10. Charles Dickens kommt 1812 auf die Welt.

10 Fakten zum 19. Januar

512px-arms_of_the_most_noble_order_of_the_garter-svg

  1. Ljiljana, Pia, Heinrich, Mario und Marius haben heute Namenstag.
  2. 1348 gründet der englische König Eduard III. den Hosenbandorden (The Most Noble Order of the Garter), der einer der exklusivsten Orden der Welt ist (Bild). Der Name Hosenbandordern soll bei einem Tanz des Königs mit seiner Geliebten, Catherine Grandison, Countess of Salisbury entstanden sein: Als sie ihr blaues Strumpfband verliert, bindet sich der König das Band selber ums Bein und sagt „Honi soit qui mal y pense“ (ein Schelm, wer Böses dabei denkt), was auch das Motto des Ordens wird. Der Orden wird an Menschen verliehen, die sich besonders um das vereinigte Königreich verdient gemacht haben; derzeit sind darunter z.B. Prinz William, Kaiser Akihito von Japan, der spanische König Juan Carlos und Königin Beatrix der Niederlande.
  3. Helau! 1838 wird der erste Karnevalsverein der Stadt Mainz gegründet, der Mainzer Carneval Verein MCV.
  4. Für die Wahl zur Deutschen Nationalversammlung im Jahre 1919 haben erstmals auch Frauen aktives und passives Wahlrecht.
  5. 1978 läuft im VW-Werk Emden der letzte VW Käfer aus europäischer Produktion vom Band.
  6. Das Bundesarbeitsgericht urteilt 1999, dass ein generelles Rauchverbot am Arbeitsplatz zulässig ist.
  7. Die NASA Sonde New Horizons startet 2006 zum Pluto. Sie erreicht ihn 2015 und liefert viele neue Erkenntnisse über den Zwergplaneten und seine Monde Charon, Nix, Hydra, Kerberos und Styx. Es ist die erste Sonde, die gezielt zum Pluto fliegt.
  8. Der Orkan Kyrill fegt 2007 über Deutschland und verursacht schwere Schäden. So werden massive Teile der Fassade des neuen Berliner Hauptbahnhofs vom Sturm heruntergerissen.
  9. Edgar Allen Poe kommt 1809 auf die Welt.
  10. Der spätere Nobelpreisträger Leonid Witaljewitsch Kantorowitsch wird 1912 geboren.

Bild: By Sodacan
This vector image was created with Inkscape. (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons