10 Fakten über William

  1. His Royal Highness Prince William of Wales (eigentlich: Prinz William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor, KG) wird am 21. Juni 1982 in London geboren.
  2. Seine Eltern sind die Hilfskindergärtnerin Diana und Charles Mountbatten-Windsor, Prince of Wales. Später wird noch sein Bruder Prinz Harry von Wales (eigentlich: Henry Charles Albert David Mountbatten-Windsor) geboren.
  3. Nach seiner Schulzeit war er für ehrenamtliche Projekte tätig, u.a. in Chile.
  4. Von 2001 bis 2005 studierte er der St. Andrews University in Schottland, wo er Kate Middleton kennen- und lieben lernte.
  5. Seit 2006 ist er beim Militär. Dort wird er unter dem Namen William Wales geführt.
  6. Im Dezember 2009 verbrachte er eine Nacht in der Londoner Innenstadt als “Obdachloser”.
  7. Er ist ein begeisterter Sportler: Tennis, Rugby, Hockey, Fußball, Basketball, Golf und Polo.
  8. William macht jedes Jahr Ski-Urlaub in Klosters (Schweiz).
  9. Sein Spitzname ist Wombat.
  10. Am 29.04.2011 heiratet er Kate Middleton.

Stand: April 2011

Eine Antwort auf „10 Fakten über William“

Kommentar verfassen