Lohnt sich ein Windows 10 mobile Smartphone noch? Bestandsaufnahme im Sommer 2017

Schon verschiedentlich bin ich der Frage nachgegangen, ob es sich noch lohnt, ein Smartphone mit Windows Phone oder Windows 10 mobile zu kaufen.

Inzwischen ist seit dem letzten Artikel wieder einige Zeit vergangen und ich möchte die Frage aktuell nochmals beantworten.

Zum einem muss man festhalten, dass es kaum noch aktuelle Windows Phones bzw. Windows 10 mobile Smartphones gibt. Einen schnellen Überblick kann man sich bei Amazon verschaffen.

Zum anderen zeichnet sich ab, dass Microsoft bei zukünftigen mobilen Endgeräten einen neuen Weg beschreiten wird. Und nach dem Stand der Dinge würde ich nicht davon ausgehen, dass es einen Upgrade Pfad für die bestehenden Modelle wie das Lumia 950 geben wird.

Weiters verschwinden inzwischen mehr und mehr Apps aus dem Store, zuletzt z.B. myTaxi.

Aus diesem Grunde würde ich daher nur noch zwei Zielgruppen zum Kauf eines Windows Smartphones raten:

  1. Echten Fanboys, die z.B. die nach wie vor hervorragende Kamera des Lumia 950 zu schätzen wissen oder Continuum mit dem HP Elite X3 nutzen wollen. Diese werden ganz genau wissen, was Sie wollen.
  2. Nutzer, die keine aktuellen Apps nutzen wollen, sondern ein einfach zu bedienendes Smartphone für die grundlegenden Funktionen suche – oder ein Zweitgerät.  Hier würde ich dann das Lumia 650 empfehlen.

Allen anderen Anwendern würde ich aber derzeit nicht mehr zu einem Windows Smartphone raten. Ob man zu Android oder zu iOS greift, ist dann wieder eine andere Frage.

Spannend wird freilich, was die Zukunft für Windows im mobilen Sektor bringen wird.