Wohin ausgehen mit der Freundin? 7 tolle Tipps & Antworten

Wohin ausgehen mit Freundin, wohin ausgehen mit Freund! Diese Fragen stellt man sich häufig und oftmals fällt einem absolut nichts ein, doch dies kann sich jetzt ganz schnell ändern. Eine Menge Tipps helfen dabei, um den langweiligen Alltag endlich vergessen zu können.

Tipp 1 – ab in die Bar

Wer schon lange keinen mehr drauf gemacht hat mit seiner Freundin, der kann die Bars der Stadt unsicher machen. Sollte es nichts Passendes in der näheren Umgebung geben, dann kann natürlich auch in eine größere Stadt gefahren werden. Solche Dinge sind nicht alltäglich, und neue Bars oder Diskotheken besucht doch jeder gerne. Nicht immer muss man auch bis früh morgens in den Bars verbringen, ein paar schöne Stunden und schon hat man den nervigen Alltag endlich vergessen.

Tipp 2 – das Musical ruft

Warum nicht mal ein Musical besuchen? Es gibt viele tolle Musicals in Deutschland. Ein absoluter Klassiker derzeit: Rocky Balboa in Hamburg. Selbst Boxmuffel lieben das Musical und wer Hamburg nicht kennt, der kann sich hier zusätzlich noch ein wunderschönes Wochenende machen. Die Freundin ist garantiert richtig begeistert, denn solche Unternehmungen sind wahrlich nicht alltäglich. Vor dem Musical ein romantisches Abendessen zu zweit und schon ist die Stimmung für den restlichen Abend mehr als nur fantastisch.

Tipp 3 – Konzerte

Wer sich einen schönen Abend zu zweit machen möchte, der sollte unbedingt ein Konzert besuchen und dies am besten noch im Sommer. Laue Sommernächte sind hervorragend um die Seele zur Lieblingsmusik baumeln zu lassen. Am besten sucht man sich hier zusammen ein passendes Konzert aus. So weiß man, dass es beiden gefällt und der Spaß ist auf alle Fälle vorprogrammiert. Wenn es ein wenig romantisch sein soll, dann langsame und gefühlvolle Künstler auswählen. Frauen lieben so etwas.

Tipp 4 – Open Air

Wer mit seiner Partnerin noch nie auf einem Open Air war, der hat sicherlich etwas verpasst. So ein Erlebnis gemeinsam zu genießen ist unbeschreiblich und man muss nicht nach einem Tag wieder nach Hause fahren. Mehrere Tage oder ein komplettes Wochenende alleine mit der Freundin bei einem Open Air und schon ist die Harmonie für Wochen gesichert. Man lernt sich noch einmal von einer ganz anderen Seite kennen und kann dieses Erlebnis lange Zeit miteinander teilen.

Tipp 5 – Städtereise

Ausgehen muss nicht immer heißen, dass man nur am Abend eine Kleinigkeit unternimmt. Es kann auch eine kleine Städtereise für zwei oder drei Tage unternommen werden. Hier kann täglich ausgegangen werden und auch neue Sehenswürdigkeiten und Menschen werden kennengelernt. Mit der Freundin absprechen, welche Städte infrage kommen oder ob sogar ins Ausland gefahren wird und schon hat ausgehen eine ganz andere Bedeutung.

Tipp 6 – romantisches Essen

Der Klassiker: Ein romantisches Restaurant. Wer seine Freundin schon lange nicht mehr ausgeführt hat, der sollte unbedingt einen romantischen Abend einplanen. Vielleicht in das Lieblingsrestaurant der Liebsten gehen und anschließend noch ins Kino oder einen gemütlichen DVD-Abend zu Hause machen.

Tipp 7 – ab an den See

Im Sommer kann es sehr romantisch sein, wenn abends noch an den See gegangen wird, vielleicht mit einer Flasche Sekt. Einfach auf der Decke gemütlich machen, reden und kuscheln. Frauen lieben die Romantik und solche Abende sind schließlich nicht alltäglich.

Gastbeitrag von Marie Guttermann

Kommentar verfassen