Was bedeutet Arschkrawatte?

Arschkrawatte kann je nach Kontext sehr viele unterschiedliche Bedeutungen haben.

Meist ist damit ganz profan das Schildchen mit den Waschanleitungen gemeint, das hinten aus einer Hose hängt.

Dein Schildchen hängt raus – Du hast eine Arschkrawatte.

Es kann aber auch ein gezielt aus der Hosentasche hängendes Taschentuch gemeint sein, mit dem meist eine sexuelle Vorliebe ausgedrückt werden soll (Hanky Code).

Bei Arschkrawatte handelt es sich aber auch um ein in Deutschland gebräuchliches Schimpfwort bzw. Schmähwort aus dem Analbereich. Es beginnt mit dem Anfangsbuchstaben A und hat 13 Zeichen.

Es kann verschiedene Bedeutungen haben:

  • unsympathischer Krawattenträger
  • Haare, die aus dem Afterbereich herauswachsen
  • Toilettenpapier, das am After festhängt
  • Kot oder Kotreste, die aus dem After heraushängen
  • Hämorrhoiden, die aus dem After wachsen
  • eine bis zum Arsch, also zu lang, getragene Krawatte
  • eine besonders hässliche Krawatte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.