Was bedeutet Arschbock?

Bei Arschbock handelt es sich um ein in Deutschland eher wenig gebräuchliches Schimpfwort.

Es bezeichnet einen unangenehmen Mann, der sehr intensiv Frauen nachsteigt oder ihnen intensiv auf den Hintern stiert.

Vergleiche auch Glotzbock.

Seit 2021 auch eine hin und wieder gebräuchliche Beschimpfung von Annalena Baerbock.

Es beginnt mit dem Anfangsbuchstaben A und hat 9 Zeichen. Bitte beachten Sie, dass die Beleidigung mit diesem Schimpfwort strafbar sein kann!

Kommentar verfassen