Was bedeutet der ICD-10 Code T81.4?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code T81.4 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Abszess einer Operationswunde
  • Anastomositis
  • Entzündung des Operations-Bereiches
  • Iatrogener Abszess
  • Infektion einer Operationswunde
  • Infektion einer postoperativen Wunde
  • Infizierte Nahtdehiszenz
  • Intraabdominaler Abszess nach medizinischen Maßnahmen
  • Intubationsgranulom
  • Lokalisierte eitrige Entzündung einer Operationswunde
  • Nahtabszess
  • Nahtabszess nach chirurgischem Eingriff
  • Nahtabszess nach medizinischen Maßnahmen
  • Postoperative infektiöse Wundheilungsstörung
  • Postoperative Infektion
  • Postoperative Sepsis
  • Postoperativer Abszess
  • Postoperativer Peritoneumabszess
  • Postoperativer subphrenischer Abszess
  • Postoperatives Fieber durch Infektion
  • Sepsis nach medizinischen Maßnahmen
  • Subphrenischer Abszess nach medizinischen Maßnahmen
  • Ureterstumpfinfektion
  • Wundabszess nach medizinischen Maßnahmen

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen