Was bedeutet der ICD-10 Code J31.0?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code J31.0 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Alterslaufnase
  • Atrophische Rhinitis
  • Borkennase
  • Borkige Rhinitis
  • Chronische atrophische Rhinitis
  • Chronische eitrige Rhinitis
  • Chronische granulomatöse Rhinitis
  • Chronische hyperplastische Rhinitis
  • Chronische hypertrophische Rhinitis
  • Chronische obstruktive Rhinitis
  • Chronische Rhinitis
  • Chronische Rhinitis sicca
  • Chronische ulzeröse Rhinitis
  • Chronischer Katarrh
  • Chronischer Nasenkatarrh
  • Chronischer Schnupfen
  • Eitrige Nasenentzündung
  • Eitrige Rhinitis
  • Eitriger Schnupfen
  • Fibrinöse Rhinitis
  • Granulomatöse Rhinitis
  • Hyperplastische Rhinopathie
  • Hypertrophische Rhinitis
  • Katarrhalische Rhinitis
  • Medikamentöse Rhinopathie
  • Membranöse Rhinitis
  • Nasenentzündung
  • Nasenkatarrh
  • Nasenschleimhautentzündung
  • Obstruktive Rhinitis
  • Ozaena
  • Privinismus
  • Purulente Rhinitis
  • Rhinitis
  • Rhinitis anterior
  • Rhinitis sicca
  • Rhinitis sicca anterior
  • Rhinitis simplex
  • Rhinoblennorrhoe
  • Rhinopathia sicca
  • Stinknase
  • Suppurative Rhinitis
  • Trockene Nase
  • Trockene Nasenschleimhaut
  • Ulzeröse Rhinitis

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen