Was bedeutet der ICD-10 Code H04.3?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code H04.3 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Abszess der Tränenwege
  • Abszess des Tränenwärzchens
  • Akute Dakryoperizystitis
  • Akute Dakryophlegmone
  • Akute Dakryozystitis
  • Akute Entzündung der Tränenwege
  • Akute Kanalikulitis
  • Akute Peridakryozystitis
  • Akute phlegmonöse Dakryozystitis
  • Canaliculitis lacrimalis
  • Caruncula lacrimalis
  • Dakryoperizystitis
  • Dakryophlegmone
  • Dakryozystitis
  • Eiterung des Tränenapparates
  • Entzündung der Tränenwege
  • Entzündung des Canaliculus lacrimalis
  • Furunkel der Tränenwege
  • Infektion der Tränenwege
  • Kanalikulitis
  • Karbunkel der Tränenwege
  • Peridakryozystitis
  • Phlegmonöse Dakryozystitis
  • Subakute Dakryoperizystitis
  • Subakute Dakryophlegmone
  • Subakute Dakryozystitis
  • Subakute Kanalikulitis
  • Subakute Peridakryozystitis
  • Subakute phlegmonöse Dakryozystitis
  • Tränenkanalentzündung
  • Tränensackentzündung
  • Tränensackphlegmone
  • Tränenwegphlegmone

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen