10 Fakten zum 13. Oktober

  1. Es ist der von der UNO festgelegte “Tag der Katastrophenvorbeugung” (International Day for Disaster Reduction). Und am heutigen Welt-Thrombose Tag sollen die Menschen für diese Krankheit sensibilisiert werden. Der Aktionstag wurde von der “internationalen Gesellschaft für Thrombose und Hämostaseologie” (International Society on Thrombosis and Haemostasis) verkündet.
    Eduard hat heute Namenstag.
  2. Der Grundstein zum “Weißen Haus” (Bild), dem Amtssitz der US-Präsidenten, wird 1792 gelegt.
  3. Der 17-jährige Friedrich Stapß wird 1809 in Schönbrunn festgenommen, als er Napoleon Bonaparte mit einem Küchenmesser töten will. Für sein versuchtes Attentat wird er vier Tage später erschossen.
  4. 1884 wird beschlossen, dass der Nullmeridian durch die Sternwarte von Greenwich führt.
  5. 1917 erscheint die Jungfrau Maria im portugiesischen Fátima den drei Schäferkindern Jacinta Marto, Francisco Marto und Lúcia dos Santos zum letzten Mal. In Anwesenheit von mehreren Zehntausend Menschen findet das Sonnenwunder statt.
  6. Die CSU wird 1945 in Würzburg gegründet.
  7. Die Lufthansa-Maschine “Landshut” wird 1977 auf dem Flug von Palma de Mallorca nach Frankfurt von Terroristen entführt.
  8. Die beim Grubenunglück von San José in der Tiefe eingeschlossenen 33 Minenarbeiter werden 2010 gerettet.
  9. Margaret Thatcher kommt 1925 auf die Welt.
  10. Christine Nöstlinger wird 1936 geboren.

10 Fakten zum 13. Mai

  1. Es ist der internationale Tag des Cocktails. Am 13. Mai 1806 wurde der Begriff erstmals schriftlich erwähnt.
  2. Servatius und Rolanda haben Namenstag.
  3. Im Jahre 1917 haben Lúcia dos Santos, Jacinta und Francisco Marto in Fátima ihre erste von drei Marienerscheinungen.
  4. 1923 veranstaltet der “Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber” eine Werbekampagne zum Muttertag.
  5. 1950 findet der “Große Preis von Großbritannien” in Silverstone wird als erstes Rennen in der Formel 1-Weltmeisterschaft statt.
  6. Der türkische Rechtsextremist Mehmet Ali Agca schießt am 13. Mai 1981 auf dem Petersplatz in Rom auf Papst Johannes Paul II. Dieser überlebt das Attentat schwer verletzt und führt dies auf Maria zurück (siehe Punkt 3).
  7. Im Jahr 2000 kommt es in Enschede zu einer schweren Explosion in einer Feuerwerksfabrik, bei der 23 Menschen sterben.
  8. Am gleichen Tag gewinnen die Olsen Brothers aus Dänemark den Eurovision Song Contest in Stockholm. Stefan Raab landet mit Wadde Hadde Dudde Da? auf Platz 5.
  9. Die Schauspielerin Senta Berger kommt 1941 auf die Welt.
  10. Stevie Wonder wird 1950 geboren.

10 Fakten zum 12. Mai

  1. Joana und Pankratius haben heute Namenstag.
  2. Es ist der “Internationale Tag des chronischen Erschöpfungssyndroms” (CFS-Tag).
  3. Außerdem wird am heutigen Geburtstag von Florence Nightingale (12. Mai 1820) der “Internationale Tag der Krankenpflege” begangen. Nightingale gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege.
  4. Paul von Hindenburg wird 1925 als zweiter Reichskanzler der Weimarer Republik vereidigt.
  5. Im Jahr 1941 stellt Konrad Zuse in Berlin den Z3 vor. Es handelt sich dabei um den ersten programmgesteuerten Computer der Welt.
  6. Wibke Bruhns schreibt 1971 Geschichte: als erste Frau darf Sie die “heute Nachrichten” im ZDF verkünden. Vorerst aber nur die Spätausgabe um 22:15h.
  7. Das vergessene Papst-Attentat: 1982 besucht Johannes Paul II. den portugiesischen Wallfahrtsort Fátima, als der katholische Priester Juan María Fernández y Krohn versucht, ihn hinterrücks mit einem Bajonett zu erstechen. Er ruft währenddessen: “Nieder mit dem Papst, nieder mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil.” Der Angreifer kann überwältigt werden, der Papst wird nur leicht verletzt.
  8. Am 12. Mail 1998 wird das berüchtigte Urteil des LG Hamburg zur Haftung für Links veröffentlicht, auf das zahllose Websites in ihrem Impressum Bezug nehmen.
  9. Rolf Zuckowski wird 1948 geboren. Er ist Komponist und Sänger unzähliger Kinderlieder.
  10. Der Profiskateboarder Tony Hawk wird kommt 1968 auf die Welt.