Textformatierung in WhatsApp

Man kann seinen Texten bei WhatsApp mehr Ausdruck verleihen, wenn man mit Textformatierung arbeitet.

Für Fettdruck setzt man vor und hinter den Text ein Sternchen (*).
So wird aus *fett* fett.

Für Kursiv setzt man vor und hinter den Text den Unterstrich (_).
So wird aus _kursiv_ kursiv.

Für Durchgestrichen setzt man vor und hinter den Text die Tilde (~).
So wird aus ~durchgestrichen~ durchgestrichen.

Natürlich kann man alles  auch kombinieren.

Für Auflistungen gibt es zudem eine Schrift mit festem Zeichenabstand:

“`fester Zeichenabstand“`

wird zu

fester Zeichenabstand

Kommentar verfassen