Rezept: Pasta mit Rahmspinat

In gut 10 Minuten auf dem Tisch, aber ausgewogen und schmackhaft.

Für vier große Portionen:

  • 500g Nudeln (z.B. Farfalle)
  • 500g Rahmspinat
  • Salz, Pfeffern

Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen.

Währenddessen den Rahmspinat nach Packungsanleitung zubereiten.

Nudeln gut abtropfen lassen und in den Topf mit dem Spinat geben, sofort servieren. Nach Geschmack pfeffern.

Tipps:

  • Bei der Spinatmenge können Sie variieren: von Nudeln mit wenig Spinat bis hin zu Spinat, in dem ein paar Nudeln sind…
  • Mit Muskat abschmecken.
  • ca. 200g Käse nach Wahl (Schafskäse, Blauschimmelkäse oder z.B. Mozzarella) würfeln und zusammen mit den Nudeln zum Spinat geben.
  • Vollkornnudeln verwenden