Was bedeutet Kondomplatzkind?

Bei Kondomplatzkind handelt es sich um ein in Deutschland gebräuchliches Schimpfwort. Es beginnt mit dem Anfangsbuchstaben K und hat 15 Zeichen.

Es soll über ein Kind aussagen, dass es unerwünscht war, also nur geboren wurde, da das Kondom geplatzt ist.

So wie sich die Eltern um den Arne kümmern könnte man auch meinen, er sei ein Kondomplatzkind gewesen.

Kommentar verfassen