Fakten zur Zahl 33

Hier finden Sie Fakten zur Zahl 33.

  • 33 ist keine gerade Zahl, sie ist ungerade.
  • 33 ist keine Primzahl.
  • Als Binärzahl lautet sie 100001.
  • Als Oktalzahl wird die 33 als 41 geschrieben.
  • In Hex wird die 33 als 21 geschrieben.
  • Die 33 wird als klassische römische Zahl XXXIII geschrieben.
  • Die Wurzel aus 33 ist 5,74456264653803.
  • Es handelt sich um eine Schnapszahl, auch Repdigit genannt. Gleichzeitig ist sie ein Zahlenpalindrom.
  • Die Quersumme der 33 ist die 6.
  • Das 1 mal 33 ist wie folgt:
    33 | 66 | 99 | 132 | 165 | 198 | 231 | 264 | 297 | 330.
  • Der 33. Tag des Jahres ist immer der 2. Februar.
  • In entsprechenden Kreisen steht die 33 für den Ku-Klux-Klan. Das K ist der 11. Buchstabe des Alphabets und 3 mal 11 ist 33.
  • Unter Jugendlichen ist 33 ein Zahlencode für sexuell  besonders aktive Studenten.
  • Die Ordnungszahl von Arsen ist 33.
  • Eine normale menschliche Wirbelsäule hat 33 Wirbel, wenn man die Knochen, die das Steißbein bilden, einzeln zählt
  • 33 ist nach der Newtonschen Skala die Temperatur, bei der Wasser kocht.
  • Messier-Objekt M33, eine Galaxie der Größe 7,0 im Sternbild Triangulum, auch bekannt als Triangulum-Galaxie.
  • Das New General Catalogue-Objekt NGC 33, ein Doppelstern im Sternbild Fische
  • 33 ist die Anzahl der Jahre, die die Mondphase benötigt, um zu ihrer ursprünglichen Position im Verhältnis zum Sonnenkalender zurückzukehren. Ein Mondmonat (synodisch) umfasst 29,53 Tage. Ein zwölfmonatiges Mondjahr hat 354,36 Tage. Ein Sonnenjahr (tropisches Jahr) hat 365,24 Tage.[3] Das Mondjahr ist also 10,88 Tage kürzer als das 12-monatige Sonnenjahr. Mit jedem Jahr hinkt der Mondmonat dem Sonnenjahr um 10,88 Tage hinterher. Zum 33. Jahreswechsel liegt der Mondmonat etwa 359,04 Tage, also fast ein ganzes Jahr hinter dem Sonnenkalender zurück, und hat somit einen 33-jährigen Zyklus im Verhältnis zum Sonnenjahr. Viele Kulturen und Zivilisationen haben ihren Kalender auf die Mondzyklen gestützt, darunter der attische Kalender der Athener und der islamische Kalender, der Hijri-Kalender, der auf der Beobachtung des Mondes beruht.
  • In Bezug auf Grammophonplatten bezieht sich 33 auf eine Art von Schallplatte mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 33⅓ Umdrehungen pro Minute. 33er sind auch als Langspielplatten oder LPs bekannt.
  • Die ITU-Ländervorwahl für den französischen Telefonnummernplanbereich ist 33.
  • Die Anzahl der Gottheiten in der vedischen Religion ist 33.
  • Die zweite Ebene des Himmels im Buddhismus wird Trāyastriṃśa genannt, was „der 33 (Götter)“ bedeutet.
  • Die Anzahl der Inkarnationen, die der Bodhisattva Avalokiteśvara verkörpern soll, ist 33.
  • Der göttliche Name Elohim erscheint 33 Mal in der Schöpfungsgeschichte in den ersten Kapiteln der Genesis.
  • Lag Ba’omer ist ein kleiner jüdischer Feiertag, der auf den 33. Tag des Omer fällt.
  • 33 ist das angebliche Alter Jesu, an dem er gekreuzigt wurde und wieder auferstanden ist.
  • Nach Al-Ghazali werden die Bewohner des Himmels ewig in einem Zustand des 33. Lebensjahres existieren.
  • Islamische Gebetsperlen sind im Allgemeinen in Sets von 33 angeordnet, was der weit verbreiteten Verwendung dieser Zahl in Dhikr-Ritualen entspricht. Diese Perlen können insgesamt dreiunddreißig oder drei verschiedene Sätze von dreiunddreißig, also insgesamt neunundneunzig sein, was den Namen Gottes entspricht.
  • Papst Johannes Paul I., der 33-Tage-Papst. Dies war eine der kürzesten Amtszeiten in der Geschichte des Papsttums und führte zum letzten 3-Papst-Jahr.
  • Ein religiöses Marienbild aus dem 18. Jahrhundert ist in Uruguay als „Virgen de los Treinta y Tres“ (Jungfrau der Dreiunddreißig) bekannt; es wurde von Papst Johannes Paul II. bei seinem Besuch in Uruguay im Jahr 1988 geweiht.Es gibt mehrere Kirchen, die dieser Marienverehrung gewidmet sind, die wichtigste ist die Kathedralenbasilika Unserer Lieben Frau von den Dreiunddreißig in Florida, Uruguay.
  • Es gibt 33 Grade in der Freimaurerei des Schottischen Ritus
  • Das Haus des Tempels, Sitz des Obersten Rates des 33. Grades des Alten & Angenommenen Schottischen Ritus der Freimaurerei in Washington D.C., USA, hat 33 Außensäulen, die jeweils 33 Fuß hoch sind.
  • Die Saigoku Kannon Pilgerreise besucht dreiunddreißig buddhistische Tempel in der Kansai-Region in Japan.
  • Rupes Nigra, eine Phantominsel, wurde mit einem Umfang von 33 „französischen“ Meilen beschrieben.
  • Die Anzahl der gespielten Innings im längsten professionellen Baseballspiel der Geschichte (ein Minor-League-Spiel von 1981 zwischen den Rochester Red Wings und den Pawtucket Red Sox in Pawtucket, Rhode Island).
  • Im Motorsport ist 33 die traditionelle Zahl der Teilnehmer am Indianapolis 500.
  • Das Big 33 Football Classic ist ein jährliches High-School-Football-All-Star-Spiel, an dem die besten Spieler aus Pennsylvania teilnehmen. In den letzten Jahren war der Gegner ein All-Star-Team aus Ohio. Die Zahl 33 steht für die ursprüngliche Anzahl der Spieler in jedem Team (heute 34).
  • FIBA 33 ist der ursprüngliche Name der Basketballvariante, die heute als 3×3 bekannt ist. Es handelt sich um eine formalisierte Version des Drei-gegen-Drei-Basketballs, die derzeit vom internationalen Dachverband FIBA stark gefördert wird. Nach den ursprünglichen Regeln von FIBA 33 endete das Spiel, sobald eine der beiden Mannschaften mindestens 33 Punkte erzielt hatte, wobei die Punktevergabe nach den traditionellen Basketballregeln erfolgte. 3×3 verwendet ein wesentlich anderes Punktesystem.
  • 33 ist die Zahl der längsten Siegesserie in der Geschichte der NBA, die die Los Angeles Lakers in der NBA-Saison 1971/72 erreichten.
  • Das Halbfinale der Snooker-Weltmeisterschaft wird über 33 Frames gespielt. Die ersten Runden werden über 19 Frames in zwei Sitzungen gespielt, die zweite Runde und das Viertelfinale über 25 Frames in drei Sitzungen, das Halbfinale über 33 Frames und das Finale über 35 Frames, die jeweils in vier Sitzungen gespielt werden.
  • Die Zahl 33 kommt in Dark vor, einer deutschen Science-Fiction-Fernsehserie, die in 33-Jahres-Schritten ineinander verschlungene Handlungsstränge verfolgt.
  • „Die 33“ ist ein biografischer Katastrophenfilm, der auf den realen Ereignissen eines Bergwerksunglücks aus dem Jahr 2010 basiert, bei dem eine Gruppe von 33 Bergleuten in der San-José-Mine in Chile eingeschlossen wurde.
  • 33 ist eine bedeutende Zahl in der modernen Numerologie, eine der Hauptzahlen zusammen mit 11 und 22.
  • Die Zahl, die auf allen Rolling-Rock-Bieretiketten steht, ist 33.
  • Pabst Blue Ribbon Beer wurde früher als „Blended 33 to 1“ beworben.
  • Der Namensgeber des Privatclubs Club 33 am New Orleans Square in Disneyland.
  • Die Anzahl der beim Grubenunglück von Copiapó 2010 eingeschlossenen Arbeiter, die alle gerettet werden konnten.
  • Die 33 Orientales waren eine Gruppe von Uruguays nationalen Unabhängigkeitshelden, die das Land 1825 vom brasilianischen Imperium befreiten. Der Name geht auf die Anführer zurück, die alle Freimaurer des 33. Grades waren (The Thirty-Three Orientals).
  • Das moderne russische Alphabet besteht aus 33 Buchstaben.
  • Die georgische Sprache wird gegenwärtig mit einem Alphabet mit 33 Buchstaben geschrieben.

Bild: By Gryffindor – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9912706

Kommentar verfassen