Rezept: Maismuffins mit Brokkoli

Für 12 Muffins

  • 2 Eier
  • 200 g Saure Sahne
  • 100ml Milch
  • 100ml Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Becher (200ml) Maismehl
  • 1 Becher (200ml) Mehl
  • 1 Brokkoli

Aus dem Brokkoli 12 gleichmäßige Röschen schneiden. Die Brokkoliröschen 2-3 Minuten kochen, dann abschrecken und abtropfen lassen.

Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Eine 12er Muffinform leicht einfetten.

In einer Rührschüssel Mehl mit Maismehl, Salz und Backpulver vermischen. In einem weiteren Schüssel die Eier mit Milch, der Sauren Sahne und dem Pflanzenöl gut verrühren.

Danach die trockene Mischung unter die flüssige Mischung heben und mit vorsichtig vermischen.

Den Teig in den Muffinsmulden gleichmäßig verteilen und jeweils ein Brokkoliröschen in die Mitte des Teiges drücken.

Die Muffins ca. 20-25 Minuten leicht goldgelb backen, lauwarm servieren.12

SMS Spam: You

SMS Spam erfreut sich immer noch großer Beliebtheit – verwunderlich, wenn man solche Texte liest:

You are guaranteed the latest Nokia Phone, a 40GB iPod MP3 player or a å£500 prize! Txt word: COLLECT to No: 83355! IBHltd LdnW15H 150p/Mtmsgrcvd18

Dokumentiert: Trump auf twitter – 12. Januar 2011

Der 12. Januar 2011 war ein Mittwoch und der 619. Tag von Trump auf twitter. Er schrieb an diesem Tag 2 Tweets, die zusammen insgesamt 52 Likes sowie 124 Retweets erhielten. Die tweets finden Sie hier bald.