Was ist um 12:37h passiert?

In dieser Minute am 10. Juli 1976 löst ein Sicherheitsventil in der chemischen Fabrik Icmesa im italienischen Meda aus; über eine halbe Stunde lang wird Dioxin abgelassen. Die sich ausbreitende Giftwolke vergiftet Teile der Gemeinden Seveso, Meda, Desio und Cesano Maderno. Der Vorfall geht als Seveso Katastrophe in die Geschichte ein.

Kommentar verfassen