Köpfe: Timothy Jermaine Brown

Timothy Jermaine Brown war ein hinsichtlich seiner Herkunft nicht erfasster Mann (35), der am 13. Januar 2008 in Fort Lauderdale (FL) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einer Schusswaffe bewaffnet.