twitter-Umfrage: Dienstpflicht

Passend zur aktuellen Dienstpflicht Diskussion habe ich eine twitter Umfrage gestartet, inwieweit diese von meinen Followern unterstützt wird. Sie fand nur relativ wenige Teilnehmer (45), es zeigt sich aber auch hier wie bei repräsentativen Umfragen der Trend, dass diese von einer Mehrheit eher unterstützt wird:

Ja: 42%
Nein: 38%
Es kommt darauf an: 16%
Keine Meinung, egal: 4%

twitter-Umfrage: Hat Neuer Recht?

Manuel Neuer sagte rund um die Diskussion um Mesut Özils aus bei der Nationalmannschaft, dass es wichtig sei “…wieder die Spieler da zu haben, die auch wirklich stolz sind, für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen, und alles dafür geben, für das eigene Land zu spielen, damit man wieder in die Erfolgsspur kommt.”

Dieser Satz wurde kontrovers diskutiert. Und mich interessierte, wie es meine Follower sehen.

Mit 291 Teilnehmern war es eine meiner bislang erfolgreichsten Umfragen, und eine breite Mehrheit stimmt der Aussage von Neuer zu:

Ja: 76%
Nein: 12%
Weiß nicht: 3%
Mir egal: 9%

Neues Format auf twitter – das #severinpolitquiz

Rund um meine Recherchen zum Unwort des Jahres bin ich darauf gestoßen, dass es 2009 um ein Haar “Flüchtlingsbekämpfung” geworden wäre. Und da ich so überrascht war, wer das damals gesagt hat, habe ich dazu eine kleine Umfrage auf twitter erstellt…

Einige User fanden die Idee gut und haben angeregt, ich solle doch regelmäßig politische Quizfragen stellen. Und das werde ich nun tun. Unter dem Hashtag #severinpolitquiz werde ich jetzt mehr oder weniger regelmäßig eine politische Quizfrage stellen und diese dann später mit einem kleinen Artikel hier auflösen.

Wer auch sonst mehr von mir auf twitter mitkriegen will, folgt einfach @stagerbn.

 

Liebes Politik-Tagebuch II: Der schwarz-rote Elefant steht im Raum

Liebes Tagebuch,

nachdem Jamaika gescheitert war, schient zunächst alles auf Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung hinauszulaufen. Plötzlich steht aber der schwarz-rote Elefant im Raum, sprich eine Große Koalition.

Zunächst von Martin Schulz und eigentlich allen relevanten SPD Politikern ausgeschlossen, scheint gerade Bundespräsident Steinmeier sanften Druck in diese Richtung auszuüben. Und in der Folge sind auch schon die ersten Stimmen aus der SPD da, die fordern, man solle sich nicht verweigern.

Die Arschkarte hat die Partei so oder so gezogen: für die einen ist sie jetzt wegen ihres GroKo Nein die “Schmoll Partei Deutschlands” (Andi Scheuer, CSU) für die anderen wird sie zum Umfaller, wenn sie entgegen aller vorherigen Aussagen jetzt doch wieder in die Regierung einsteigt.

Persönlich hielte ich eine GroKo für einen Fehler und gerade für die SPD für sehr gefährlich. Auf der anderen Seite wird auch deutlich, dass Neuwahlen für die SPD personell – wer soll Spitzenkandidat werden? – und auch finanziell eine sehr große Herausforderung wären. Und so könnte das Übernehmen von Regierungsverantwortung zumindest auf Zeit zunächst Luft für neue Planungen geben. Und auch der Union dürfte ein Zeitgewinn nicht ungelegen kommen.

Entscheidend dürfte aber heute das Gespräch zwischen Steinmeier und Schulz sein.

Und so will ich bis dahin nicht weiter spekulieren.

Nur noch folgendes: Ich habe auf twitter eine kleine Umfrage zum Thema gestartet. Über zahlreiche Teilnahme würde ich mich sehr freuen. Hier geht es lang.

Drei Fragen zu Angela Merkels Auftritt bei Anne Will

voteIch habe den Auftritt von Angela Merkel zur Flüchtlings-Thematik bei Anne Will nicht gesehen, sondern nur Berichterstattung darüber gelesen. Und natürlich laufen jetzt auf vielen Websites Umfragen, wie der Auftritt zu bewerten ist. Klar ist dabei aber – je nach Filterblase, die die entsprechende Website bedient, ist das Ergebnis absehbar.

Diese Seite hier bedient keine bestimmte Klientel. Und daher möchte ich drei Fragen zum Kanzlerin Interview sozusagen auf neutralem Boden stellen.

War Angela Merkel bei Anne Will überzeugend?

  • Nein. Ich unterstütze ihren Standpunkt nicht, (42%, 38 Votes)
  • Nein, es blieben zu viele Fragen offen. (22%, 20 Votes)
  • Kann ich nicht beurteilen, da ich es nicht gesehen habe. (14%, 13 Votes)
  • Ja, in jeder Hinsicht. (11%, 10 Votes)
  • Ja, grundsätzlich. In Details aber nicht. (9%, 8 Votes)
  • Ich habe es gesehen, bin aber neutral. (2%, 1 Votes)

Total Voters: 90

Loading ... Loading ...

Hat das Angela Merkel Interview bei Anne Will ihr eher genutzt oder geschadet?

  • Hat nichts geändert (37%, 30 Votes)
  • Geschadet (32%, 26 Votes)
  • Genutzt (18%, 15 Votes)
  • Kann ich nicht beurteilen (13%, 11 Votes)

Total Voters: 82

Loading ... Loading ...

Hat das Interview Ihre Meinung in der Flüchtlingsdiskussion beeinflusst?

  • Nein (69%, 57 Votes)
  • Ja, ich sehe das Thema jetzt kritischer. (22%, 18 Votes)
  • Ja, ich sehe Thema jetzt positiver. (6%, 5 Votes)
  • Kann ich nicht beurteilen, da ich es nicht gesehen habe. (3%, 3 Votes)

Total Voters: 83

Loading ... Loading ...

Die Umfrage läuft bis zum 10. Oktober 12h. Die Ergebnisse werde ich dann mit anderen Umfragen vergleichen.

Damit ein möglichst breites Meinungsbild entsteht und nicht wieder nur bestimmte Filterblasen bedient werden, freue ich mich über reges teilen.

Google Plus Linksammelstelle

An dieser Stelle finden Sie Links zu Google Plus. Wenn Sie Selber einen Linkvorschlag haben, kommentieren Sie diesen bitte. Ich werde diese dann auch in die Auflistung aufnehmen.

Hier sind meine weiteren Beiträge zu Google plus – insbesondere bitte ich Sie, an der Google plus Umfrage teilzunehmen.

Positive Meinungen zu Google+

Ausführlicherer Test bei SPON (mit leicht kritischen Tönen am Ende)

Spiegel Online – Google macht sein eigenes Facebook

Erster Test bei der Rheinzeitung

First Night With Google Plus: This is Very Cool

Basicthinking – Google+ kommt: facebook Rivale auf leisen Sohlen

Letzer Versuch

T3N: Google+ zeigt es facebook, wie man es richtig macht

Googles langsamer Weg ins Social Web

Google+ Test bei bild.de

Neutrale Berichte/Meinungen/Umfragen etc. zu Google+

10 kurzfristige Auswirkungen von Google Plus

Umfrage: Wie wird sich Google+ entwickeln?

kress: Google startet Facebook Alternative

Why Google+ won’t hurt Facebook, but Skype will hate it

Inside Google Plus bei Wired

Lummaland: Mit Google+ soll alles sozialer werden.

Google greift facebook an (bild.de)

Umfangreiche Umfrage bei seo-united

Google Execs Explain Why They Launched Google+ Now, Before It’s Ready

SZ: Google schickt seinen Facebook-Rivalen ins Feld

Winload: Google Plus

Die Aussichten von Google + bei NeuNetz

Internetworld: facebook Angriff auf sozialer Ebene

Kritische Meinungen zu Google+

FT: Google has another crack at social media

Google’s Launch Of Google + Is, Once Again, Deeply Embarrassing — Facebook Must Be Rolling Its Eyes (Business Insider)

twittwoch: Ist das der facebook Killer?

Comic zu Googleplus

Google+ intelligenter als Facebook, aber ob das reicht?

Kein facebook Killer

Offizielles von Google

Google plus

Google+ Demo

Googles eigener Blogbeitrag Google+ (englisch)

Google+ App im AndroidMarket

Sonstige Links

Bücher zum Thema Google

Umfrage: Wie wird sich Google+ entwickeln?

Wie wird sich Google+ entwickeln?

  • Es wird sein Publikum neben facebook finden. (40%, 12 Votes)
  • Es wird DER facebook-Killer. (33%, 10 Votes)
  • Wie Google buzz: in wenigen Monaten eingestellt. (17%, 5 Votes)
  • Ich tweete lieber. (10%, 3 Votes)

Total Voters: 30

Loading ... Loading ...

Weitere Beiträge zu Google+

Umfrage: ist Jay Khan schwul?

Schon immer gab es Gerüchte, dass Jay Khan schwul ist, was dieser vehement bestreitet. Doch was glauben Sie?

Ist Jay Khan schwul?

  • Seine alten Bandkollegen haben recht - ja klar! (74%, 161 Votes)
  • So lange ich mit dem nichts anfangen muss ist mir das egal. (15%, 32 Votes)
  • Der ist doch beides - jein! (7%, 16 Votes)
  • Ich glaube ihm - nein! (4%, 8 Votes)

Total Voters: 217

Loading ... Loading ...

Wer sagt die Wahrheit? Sarah K. oder Jay?

RTL kann sich freuen – gestern sorgte Sarah K. für eine echte Sensation im Dschungelcamp, als sie Jay Khan unterstellte, er hätte sie vorher zu Hause besucht und Ihr vorgeschlagen, bei der Show für die persönliche Quote ein Liebespaar zu spielen – was der natürlich leugnet.

Mich interessiert – wem wird geglaubt? Sarah Knappik oder Jay Khan?

Bedenken Sie bei der Abstimmung: es geht nicht um Sympathie, sondern um Ihr Gefühl, wer in diesem Punkt ehrlich ist:

Wer sagt die Wahrheit - Sarah oder Jay?

  • Ganz klar - Sarah mag nerven, aber hier ist sie ehrlich! (48%, 118 Votes)
  • Beiden kann man nicht über den Weg trauen! (20%, 50 Votes)
  • Jay - denn ein Dschungeltarzan lügt nicht! (20%, 48 Votes)
  • Ist mir doch egal! (12%, 30 Votes)

Total Voters: 246

Loading ... Loading ...