Wahlplakat: Mühlheim muss schmutzig bleiben

Mit diesem Plakat wirbt Ingo Trapphagen für “Die PARTEI”. Er ist ihr Kandidat für den Wahlkreis 94 (Köln II), zu dem auch Köln Mülheim gehört.

Südüberbauungsabrissbilder – eine kleine Sammlung

Hier eine kleine Sammlung mit Bildern des Südüberbauungsabriss von Corillyan.

“Südüberbauungsabrissbilder – eine kleine Sammlung” weiterlesen

Südüberbauungsabrissbilder – Bestandsaufnahme am 18. April 2017

Das ist der Stand beim Abriss der Südüberbauung in Bonn am 18. April 2017, fotografiert von der Ecke Maximilanstraße/Busbahnhof. Deutlich zu erkennen: der vorher vorstehende Block zum Busbahnhof hin ist inzwischen schon ganz zurückgebaut.

Südüberbauungsabrissbilder – morgens und abends im Vergleich

Blick über den Zaun beim Südüberbauungsabriss um 8:44h am 7. April 2017…

und am gleichen Tag um 18:16h. Gut erkennbar: der Schuttberg ist deutlich gewachsen und von der Decke zwischen 1. und 2. Etage ist viel verschwunden.

Im oberen Bild ist gut erkennbar, wie Wasser zur Staubvermeidung eingesetzt wird.

Südüberbauungsabrissbilder – Hinweise zur Passagensperrung

Hinweise der Stadtwerke Bonn zur Sperrung des Durchgangs in der Passage.

Südüberbauungsabrissbilder – der Chinese in der Passage

Blick durch die Absperrung der Verbindungspassage auf den ehemaligen China Imbiss dort.

Bild: 6. April 2017

Südüberbauungsabrissbilder – durch den Spalt

Die Verbindungspassage zwischen U-Bahnhof und Busbahnhof in Bonn ist derzeit wegen des Abriss der Südüberbauung gesperrt. Hier ein Blick durch einen Spalt des Bauzauns.

(Foto vom 6. April 2017)

Südüberbauungsabrissbilder – Blick durchs Tor

Am 4. April 2017 stand eines der Tore zur Südüberbauungsbaustelle offen und war gerade nicht bewacht. Ich habe die Gelegenheit genutzt, und ein Foto gemacht.

 

Südüberbauungsabrissbilder – es wird gesperrt

Wer vom Busbahnhof zur U-Bahn will oder umgekehrt, muss jetzt einen Umweg nehmen – der direkte Durchgang ist inzwischen gesperrt.

(Foto vom 28.03.2017)

Südüberbauungsabrissbilder – Blick vom Bahnhof

Seitenansicht auf die Südüberbauung von der Bahnhofsseite aus, Stand 28. März 2017.