Was bedeutet Factuality?

Das englische Wort Factuality bezieht sich auf die Tatsächlichkeit, Wahrheit, Wahrhaftigkeit oder Faktentreue von etwas. Es beschreibt die Übereinstimmung einer Aussage mit den tatsächlichen Gegebenheiten oder Fakten. Auf Deutsch kann man es am besten als „Tatsächlichkeit“, „Wahrhaftigkeit“ oder auch „Faktentreue“ übersetzen.

Weiter Möglichkeiten zur Übersetzung und Synonyme sind: Objektivität, Sachlichkeit, Genauigkeit, Fundiertheit etc.

Wörter: Synonyme und andere Umschreibungen für den Penis

Hihi, er hat Penis gesagt – für den Fall der Fälle sind hier ein paar Alternativen.

A

  • Adamsgerte
  • Anakonda (mit Special Credits an Nicki Minaj)
  • Aufrichtung (für das erigierte Glied)

B

  • Babymacher
  • Babyspender
  • Banane
  • Beidl
  • Bimber
  • Besamungsgerät
  • Besamungshilfe
  • Bierabführer
  • Bruchdegen
  • Bruchnagel
  • Brünzel
  • Bummsgerät
  • Butzelmann (besonders bei Kindern)

C

  • Cock (aus dem Englischen, z.B. aber auch Bezeichnung der Toiletten auf dem Dach der Bundeskunsthalle, siehe Beweisfoto)

D

  • Dick (aus dem Englischen)
  • Dille
  • Ding
  • Dinglein (für kleinere Exemplare)
  • Dödel
  • Dong (Long Dong Silver)
  • Dosenöffner
  • Drittes Bein

E

  • Echse
  • Eichelhalter
  • Eilfte (Elfter, im Sinne von Elfter Finger)
  • Einäugige Schlange (die einäugige Schlange hat gespuckt)
  • Einäugiges Monster

F

  • Fickgerät
  • Fickpfosten
  • Fickprügel
  • Fisel
  • Fleischbeil
  • Fleischpeitsche
  • Fleischschwert
  • Fleischthermometer
  • Flöte
  • Frauenverwöhngerät
  • Freudenspender
  • Freudenstab

G

  • Gampen
  • Gehänge (auch Hoden)
  • Gemächt
  • Genital
  • Geschlecht
  • Geschlechtsorgan
  • Geschlechtsteil
  • Gießkanne
  • Glied
  • Gurke

H

  • Hammer
  • Hansel
  • Hänslein
  • Hausgeschirr
  • Höhlenforscher
  • Höhlenjäger

I

  • Inseminationsersatzgerät

J

  • Johannes
  • John Thomas (wegen der Figur aus Lady Chatterly’s Lover)
  • Johnny
  • Joystick (war in Deutschland beliebt, als man noch viel mit Joysticks spielte – also besonders in der C64 und Amiga Ära)

K

  • Kleiner Freund
  • Knochen
  • Knüppel
  • Kolben (Kolbenfresser bei Verletzungen des Glieds, Kolbenprobleme bei Orgasmusstörungen)
  • Kronjuwelen (an sich nur für die Hoden benutzt, oft aber für beides)

L

  • Latte (für das erigierte Glied)
  • Liebesmuskel
  • Liebesstab
  • Lörres (auch Löres)
  • Lüll
  • Lümmel (auch Lümmeltüte als Bezeichnung für Kondome)
  • Lustkolben
  • Lustpumpe
  • Luststab
  • Lustspender

M

  • Master Sword
  • Mentula
  • Männlichkeit (und seine Männlichkeit wuchs mit zunehmender Erregung)

N

  • Nille
  • Nudel

O

  • Orgasmusorgan

P

  • Peitsche
  • Pfeife
  • Pfiife
  • Pfosten
  • Phallus (an sich nur für den erigierten Penis)
  • Piepel
  • Piephan
  • Piepmatz
  • Piller
  • Pillermann
  • Pimmel
  • Pinsel
  • Pint
  • Pipimann
  • Pruchnagel
  • Prügel
  • Pullermann
  • Putz

Q

  • Quarkschleuder

R

  • Ramme
  • Rammelrübe
  • Rammgerät
  • Rieme
  • Riemen
  • Rohr
  • Rüssel
  • Rute

S

  • Samenergußgerät
  • Schlange
  • Schlong (im englischen Slang, kommt zusehends aber auch nach Deutschland)
  • Schmeckel (Jiddisch)
  • Schmuck
  • Schniedel
  • Schniepel
  • Schwanz
  • Schweif
  • Schwellkörper
  • Schwengel
  • Schwert
  • Seckel
  • Sektspender
  • Soldat (mein treuer Soldat schoss gar artig seinen Samen ab)
  • Spatz
  • Spermaschleuder
  • Spitz
  • Spitzle (im Schwäbischen)
  • Ständer (für den erigierten Penis)
  • Stocherhilfe

T

  • Teil

U

  • Uteruserforscher

V

W

  • Wiener
  • Willi oder auch Willy
  • Wunderhorn
  • Würstchen

X

  • Xanthippenbeglücker

Y

  • Yoghurtspritze

Z

  • Zagel
  • Zauberstab
  • Ze­be­dä­us
  • Zeugungsglied
  • Zimpferl
  • Zipfel
  • Zumpf

Zumpferl

Wörter: Synonyme und andere Umschreibungen für die Vagina und Vulva

Wenn Vagina gesagt wird, wird oft die Vulva gemeint – egal, hier sind Synonyme für die beiden Begriffe:

A

  • Anusvorraum
  • Arschvorsteher

B

  • Babyklappe
  • Bär (oft nur für die Schambehaarung oder die nicht rasierte Vagina)
  • Bärchen (siehe Bär)
  • Bohrloch
  • Bonusloch

C

  • Conny (meine Conny juckt)
  • Cunnus
  • Cunt (aus dem englischen)

D

  • Dose
  • Döschen
  • Dreieck (ihr Dreieck zeichnete sich unter ihren Leggings ab)

E

  • Einflugschneise
  • F
  • Feige
  • Feuchtbiotop
  • Feuchtgebiet
  • Fickschlitz
  • Fischversteck
  • Fitta (schwedisch, aber im US sowie online-Slang gelandet)
  • Fotze (Obacht, kann ich bayerischen und österreichischen auch das Gesicht sein)
  • Funz

G

  • Geschlecht
  • Geschlechtsöffnung
  • Grotte (und ihre Grotte triefte vor Lust)

H

  • Honigtöpfchen

I

  • Intimbereich

K

  • Katze
  • Kätzchen
  • Kutt

L

  • Lachshöhle
  • Loch
  • Lustgrotte

M

  • Maus
  • Mimi
  • Möse
  • Mulle
  • Mullemaus
  • Mumu
  • Muschi

O

  • Öffnung
  • Orgasmusöffnung

P

  • Pfirsich
  • Pflaume
  • Pfläumchen
  • Pissloch
  • Puns
  • Puss
  • Pussi, Pussie, Pussy
  • Puus

R

  • Reinspritzstelle
  • Ritze

S

  • Samenaufnahmeöffnung
  • Scham
  • Schatzkästchen
  • Scheide
  • Schnulle
  • Schoß
  • Spalte
  • Sqirtloch

T

  • Tropfsteinhöhle

U

  • Untenrum
  • Uteruszugang

V

  • Votze
  • Vulva
  • Wurstfach

Y

  • Yoni

Z

  • Zaubergarten
  • Zentralloch

 

Liste: Synonyme für die weibliche Brust

Hier finden Sie Synonyme für die weibliche Brust. Diese Liste im Aufbau.

A

Airbags

B

  • Bälle
  • Ballons
  • Beutel
  • Boobies
  • Boobs
  • Busen

D

  • Dekolleté
  • Dutteln

E

  • Euter

F

  • Fettbeutel
  • Fetteuter

G

  • Gazongas
  • Glocken

H

  • Höcker
  • Holz (Holz vor der Hütten)
  • Hupen

K

  • Knospen
  • Kugeln

M

  • Mammae
  • Mädchenteile
  • Melonen
  • Milcher
  • Milchies
  • Milchtüten
  • Möpse

O

  • Oberweite

R

  • Rack

S

  • Silikontüten

T

  • Tittchen
  • Titten
  • Titties
  • Titts (auch Tits Titz, Tittz etc.)
  • Tüten

V

  • Veranda
  • Vorbau
  • Vorderteil

 

Was bedeutet abachen?

Abachen oder abächen heißt soviel wie sich abrackern.

Mann, habe ich mich heute wieder abgeacht.

Synonyme:

  • abachen
  • abächen
  • abackern
  • abrackern
  • sich quälen

Was bedeutet Bieramsel?

Bieramsel ist ein Synonym für Zechgenosse.

Na Du alte Bieramsel, zwei nehmen wir noch, oder?

Was bedeutet Biergischt?

Biergischt ist ein altes Synonym für Bierschaum.

Herr Ober, bei diesem Pils ist definitiv zu wenig Biergischt!

Wörter: Synonyme und andere Bezeichnungen für die Hoden

Hier entsteht eine Wortliste mit Synonymen für den Hoden.

  • Bälle
  • Eier
  • Familienjuwelen
  • Ficksack
  • Gehänge
  • Geschlechtsdrüsen (medizinisch, eher ungewöhnlich)
  • Gonaden (medizinischer Oberbegriff, umfasst weibliche und männliche Geschlechtsdrüsen)
  • Klöten (umgangssprachlich, derb)
  • Klunker
  • Kronjuwelen
  • Nüsse
  • Samendrüsen (medizinisch, weniger gebräuchlich)
  • Testikel (medizinischer Fachbegriff)

Hier finden Sie auch Synonyme für den Penis.

Was bedeutet Brünzel?

Brünzel ist ein anderer, älterer, Begriff für Penis.

Eine Liste mit weiteren Synonymen für das primäre männliche Geschlechtsorgang finden Sie hier.

Was bedeutet Bruchnagel?

Bruchnagel, auch Pruchnagel, ist ein altes Wort für Penis.

Eine Liste mit weiteren Synonymen für das primäre männliche Geschlechtsorgang finden Sie hier.