Was ist Ecoterra?

Eccoterra ist ein Projekt, das Umweltschutz und Blockchain verbindet.

Das Ziel von Ecoterra ist es, Menschen zu motivieren, ihre Flaschen, Dosen und Gläser zu recyceln und dafür mit einer Kryptowährung namens ECOTERRA belohnt zu werden. Die Nutzer können ihre Verpackungen mit einer App scannen, bevor sie sie in den Recycling-Container werfen und dafür ECOTERRA-Token erhalten. Diese können sie dann für verschiedene Zwecke verwenden, zum Beispiel für den Kauf von nachhaltigen Produkten oder Dienstleistungen.

Ecoterra ist nicht nur für die Endverbraucher gedacht, sondern auch für die Unternehmen, die ihre Verpackungen nachhaltiger gestalten wollen. Ecoterra bietet ihnen eine Plattform, auf der sie ihre Emissionen ausgleichen und nachhaltige Praktiken unterstützen können. Ecoterra arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, die ökologische Verpackungen oder andere Lösungen anbieten.

Ecoterra ist eine ERC-20 Kryptowährung, die auf der Ethereum-Blockchain basiert. Das Gesamtangebot von ECOTERRA beträgt 2 Milliarden Münzen, von denen die Hälfte im Presale verkauft wird. Der Presale läuft noch bis zum 30. April 2023 und bietet den Käufern die Möglichkeit, ECOTERRA zu einem günstigen Preis zu erwerben.

Ecoterra ist ein vielversprechendes Projekt, das eine bedeutungsvolle Thematik mit einem praktischen Anwendungsfall verbindet. Es hat das Potenzial, das Recycling-Verhalten der Menschen zu verbessern und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Wenn Sie bei Ecoterra einsteigen wollen: Hier geht es zum Presale.

Bild: Midjourney AI, enthält Affiliate Links.