10 Fakten über Wisconsin

  1. Wisconsin ist seit dem 29. Mai 1848 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist WI.
  3. Der offizielle Spitzname von Wisconsin ist America’s Dairyland.
  4. Das Motto lautet Forward (Vorwärts) und besteht seit 1851.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 5.556.506, die Fläche bei 140.662 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 39,5 je Quadratkilometer.
  6. Madison ist die Hauptstadt von Wisconsin.
  7. Die größten Städte sind Milwaukee, Madison, Green Bay, Kenosha und Racine.
  8. Offizielle Tiere des Bundesstaats sind Silberdachs, Hausrind und Weißwedelhirsch.
  9. Der Vogel von Wisconsin ist die Wanderdrossel.
  10. Der offizielle Baum des Staates ist der Zucker-Ahorn.

10 Fakten zum 28. Februar

  1. Heute ist Romanustag, der Gedenktag des Romanus von Condat.  Die heutige Wetterregel lautet: “Romanus kalt und klar, gibt dem Bau’r ein gutes Jahr.”
    In Finnland ist heute Kalevala-Tag. Die Kalevala ist das von Elias Lönnrot zusammengestellte – vorher nur mündlich überlieferte – finnische Nationalepos, der am 28. Februar 1835 das Vorwort zu seinem Werk schrieb. Arbeitsfrei ist nicht, es ist jedoch geflaggt.
    Roman und Silvana haben heute Namenstag.
  2. Heute im Jahr 1854 wird in Wisconsin in den USA die Republikanische Partei gegründet. Eines ihrer wichtigsten Ziele ist die Abschaffung der Sklaverei.
  3. Einen Tag nach dem Reichstagsbrand erlässt Reichspräsident Paul von Hindenburg heute im Jahr 1933 die “Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat“, die die Bürgerrechte der Weimarer Verfassung weitgehend außer Kraft setzt und der Reichsregierung die Möglichkeit gibt, weitgehend in die Rechte der Länder einzugreifen. Die sog. “Reichstagsbrandverordnung” ermöglicht erst das totalitäre undemokratische Nazi-System.
  4. Ebenfalls 1933 wird der pazifistische Herausgeber der Wochenzeitschrift “Weltbühne”, Carl von Ossietzky (Bild), nach dem Reichstagsbrand verhaftet und interniert. Andere erkennen die Zeichen der Zeit und fliehen am selben Tage, darunter Bertolt Brecht und Helene Weigel.
  5. Die beiden englischen Biochemiker James Watson und Francis Crick enträtseln 1953 die Struktur der Erbsubstanz Desoxyribonukleinsäure (DNS).
  6. Das Bundesverfassungsgericht erklärt die von Adenauer geplante private “Deutschland-Fernsehen GmbH” für verfassungswidrig, weil der Bund damit in Kompetenzen der Länder eingreife. Kleine Ironie der Geschichte am Rande: Genau 30 Jahre später startet der erste deutsche Bezahlsender, Premiere, seinen Sendebetrieb.
  7. Der schwedische Ministerpräsident Olof Palme wird 1986 auf offener Straße in Stockholm nach einem Kinobesuch mit seiner Frau erschossen. Die Hintergründe des Attentats sind bis heute ungeklärt.
  8. 2002 wird die Deutsche Mark (DM) letztmalig regulär als Zahlungsmittel von Handel und Banken angenommen.
  9. Doppelnobelpreisträger – Chemie und Frieden – Linus Pauling wird 1901 geboren.
  10. Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman kommt 1952 auf die Welt. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch sein Blog bekannt.

Bild: Bundesarchiv, Bild 183-93516-0010 / Unknown / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, Link