Katana 01

Das Katana 01 ist vorerst nur in Japan erhältlich.

  • 4.5” Display mit 480p Auflösung
  • Quad Core Prozessor mit 1.1GHz
  • 1GB RAM
  • 8GB Massenspeicher, erweiterbar um 32GB mit MicroSD
  • 5 MP Hauptkamera, 2MP Front
  • 750mAh Akku (Austauschbar)
  • Frequenzen:
    2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
    3G: WCDMA Bänder 1/6/8/19
    LTE FDD 1/3/8/19

Diginnos Mobile W10m

Das Diginnos Mobile W10m ist ein Einsteigersmartphone des japanischen Herstellers Diginnos, das derzeit nur in Japan verfügbar ist.

  • Snapdragon 210 Prozessor
  • 5″ HD Display
  • 1 GB RAM, 16 GB Speicher (erweiterbar)
  • Hauptkamera mit 8MP, Frontkamera mit 2 MP
  • Dual SIM mit LTE Unterstützung

Windows 10 mobile Smartphones

Acer

  • Jade Primo

Diginnos Mobile

Katana

Microsoft

  • Lumia 550
  • Lumia 650
  • Lumia 950
  • Lumia 950 Dual Sim
  • Lumia 950 XL

NuAns

Microsoft Lumia 550

lumia-550-aldi-sued

Das Microsoft Lumia 550 ist seit dem 12. Dezember 2015 in Deutschland verfügbar. Es ist das erste Einsteigersmartphone, das mit Windows 10 ausgeliefert wird.

Artikel rund um das Lumia 550:

NuAns Neo

nuans-neo

Das NuAns Neo ist eines der schönsten Smartphones, die 2015 vorgestellt wurden. Derzeit ist es nur auf dem japanischen Markt verfügbar.

Update: Es gibt eine Kickstarter Kampagne, die das Neo auch nach Europa bringen will. Hier unterstützen!

Es hat folgende technische Daten:

  • Windows 10 mobile mit Continuum Support
  • 5 Zoll 1280×720 display
  • 1.5 GHz Snapdragon 617 Prozessor
  • 2GB RAM
  • 16GB of storage with microSD expansion
  • 13 MP Hauptkamera; 5MP Frontkamera
  • 3,350 mAh battery
  • USB Type-C Anschluss mit Qualcomm Quick Charge 2.0

Bild: (c) NuAns

10 Gründe, warum man Kindern ein Windows Phone geben sollte

Dieser Artikel stammt aus dem Jahr 2014. Wer heute ein Smartphone mit Windows 10 mobile kauft, muss wissen, dass viele aktuelle Apps nicht verfügbar sind. Mehr dazu gibt es hier.

Man mag davon halten was man will – aber spätestens beim Wechsel auf die weiterführende Schule ist heutzutage bei Kindern ein Handy und damit meist ein Smartphone Usus. Damit stellt sich vielen Eltern die Frage – für welches Smartphone soll ich mich für mein Kind entscheiden.

Hier 10 Gründe, warum man sich für Windows Phone als Plattform entscheiden sollte:

  1. Keine Viren – anders als bei Android gibt es unter Windows Phone faktisch keine Viren.
  2. Kaum Trojaner und andere Fake Software – der Windows Phone Store wird deutlich besser kontrolliert als der Play Store, wo es einem leicht passieren kann, eine schädliche Fake Version von Whatsapp herunterladen kann.
  3. Kontrolle über App Downloads – Im Betriebssystem ist direkt integriert, dass Sie App Downloads sperren können. So können Sie zuerst die Apps installieren, auf die Ihr Kind Zugriff haben soll und danach App-Downloads sperren.
  4. Sperre kostenpflichtiger Apps – Alternativ können Sie einstellen, dass kostenlose Apps heruntergeladen werden dürfen, kostenpflichtige aber nicht.
  5. Alterskontrolle bei Spielen – über die Family Safety Funktion können Sie auch unterbinden, dass Spiele heruntergeladen und ausgeführt werden, die nicht der gewünschten Altersfreigabe entsprechen.
  6. Einfache Benutzeroberfläche – Mit der Benutzeroberfläche kommt man schnell zurecht und auch nicht zu viel verstellen.
  7. Familienbereich – Mit dem vorinstallierten Familienbereich können Sie Inhalte einfach untereinander teilen und leicht untereinander kommunizieren. So erreichen Sie mit einer Nachricht alle Familienmitglieder.
  8. Datenoptimierung – Smartphones brauchen viel Traffic. Mit der Funktion Datenoptimierung können Sie Volumenlimits festlegen und den Trafficverbrauch optimieren. So kommt man auch mit günstigen Flatrates mit begrenztem Trafficvolumen gut durch den Monat.
  9. Kostenloses Musik Streaming – Kinder hören gerne Musik. Mit der Nokia Mix Radio App gibt es viele kostenlose Musik Channel, die auch offline synchronisiert werden können.
  10. Preiswerte Geräte verfügbar – Ein Lumia 650 bietet mehr als genug Möglichkeiten und Performance für Ihr Kind und ist schon für weniger als 120 Euro verfügbar.

Natürlich gibt es noch viel mehr nützliche Funktionen – z.B. der zugehörige kostenlose OneDrive, automatische Sicherung, die integrierte “Handy Finden” Funktion (die man auch zum Orten des Kindes verwenden kann) oder integriertes Office.

Unterm Strich: Man erhält mit einem günstigen Windows Phone mindestens iPhone Sicherheit zum Preis günstiger Android Smartphones.