Wahlplakate Europawahl 2019: Herr Sonneborn bleibt in Brüssel (Die PARTEI)

Die PARTEI hat im EU-Parlament in Gestalt von Martin Sonneborn tatsächlich für einiges Aufsehen gesorgt. Und der wünscht sich zur Europawahl 2019 natürlich, dass es so bleibt.

Wahlplakate Europawahl 2019: Kaffee, Kuchen Klima (Die PARTEI)

Die drei wichtigen K in Deutschland 2019 – Kaffee, Kuchen und Klima.

Dafür wirbt die Partei zur Europawahl 2019.

Foto: Marvin Schreiber

Wahlplakate Europawahl 2019: Fresher Style für Europa (Die PARTEI)

Tim Hampel ist auf Platz 65 der Liste von “Die PARTEI” bei der Europawahl 2019.

Wahlplakate Europawahl 2019: Das schlimmste an Uploadfiltern ist… (Die PARTEI)

Das schlimmste an Upload Filtern ist…

Artikel 13 ist super … für das Internet, vertraut … der CDU.

Oder besser der Partei, wie sie zur Europawahl 2019 suggeriert.

Wahlplakate Europawahl 2019: Facepalm (Die PARTEI)

Was uns “Die PARTEI” mit diesem Wahlplakat sagen will, ist mir nicht ganz klar – aber “für Europa reicht’s”.

Wahlplakate Europawahl 2019: Wer Neuland nicht liebt… (Die PARTEI)

Wer Neuland nicht liebt, soll Neuland verlassen.

…meint “Die PARTEI” anlässlich der Europawahl 2019.

Wahlplakate Europawahl 2019: Bildung, Bildung. Mjam mjam mjam (Die Partei)

Was uns “Die PARTEI” mit diesem Plakat sagen will, ist zwar nicht ganz klar, aber für Europa reichts…

Wahlplakat #btw17: Die Sonneborn/Somuncu Bande

Die PARTEI wirbt für Ihre Landesliste in NRW im Stile alter RAF Fahndungsplakate – leider fehlen die Listenplätze 26 und 27…

  1. Dr. Mark Benecke (Die PARTEI); Jahrgang 1970; Kriminalbiologe
  2. Keno Schulte (Die PARTEI); Jahrgang 1982; Student
  3. Marie Völkering (Die PARTEI); Jahrgang 1997; Studentin
  4. Olaf Schlösser (Die PARTEI); Jahrgang 1971; Sexualpädagoge
  5. Claus-Dieter Preuß (Die PARTEI); Jahrgang 1956; Ratsherr Stadt Krefeld
  6. Sebastian Paul (Die PARTEI); Jahrgang 1980; Sachbearbeiter Logistik
  7. Thomas Hofmann (Die PARTEI); Jahrgang 1983; Berufsfahrer
  8. Ulas Sazi Zabci (Die PARTEI); Jahrgang 1986; Student
  9. Ulf Hundeiker (Die PARTEI); Jahrgang 1972; Montagehelfer
  10. Helge Krusche (Die PARTEI); Jahrgang 1965; Dipl.-Volkswirt
  11. Ingo Trapphagen (Die PARTEI); Jahrgang 1969; System-Architekt BI
  12. Matthias Stadtmann (Die PARTEI); Jahrgang 1969; Lehrer
  13. Jürgen Lukat (Die PARTEI); Jahrgang 1970; Dipl.-Sozialarbeiter
  14. Sabine Kader (Die PARTEI); Jahrgang 1967; Thekenkraft
  15. Andreas Schmid (Die PARTEI); Jahrgang 1975; Tischler
  16. Marian Kirwel (Die PARTEI); Jahrgang 1996; Student
  17. Jens Karl Petersen (Die PARTEI); Jahrgang 1976; erwerbslos
  18. Elise Teitz (Die PARTEI); Jahrgang 1977; Freiberuflerin
  19. Hendrik Thalmann (Die PARTEI); Jahrgang 1985; Bürger
  20. Marcel Bohn (Die PARTEI); Jahrgang 1983; Fachkraft für Lagerlogistik
  21. Georg Lenz (Die PARTEI); Jahrgang 1989; Lebensmitteltechnologe
  22. Marion Schneider (Die PARTEI); Jahrgang 1966; Betriebsrätin
  23. Lukas Herrmann (Die PARTEI); Jahrgang 1997; Praktikant
  24. Thomas Vogt (Die PARTEI); Jahrgang 1991; Student
  25. Aaron Baron von Kruedener (Die PARTEI); Jahrgang 1997; Student
  26. Katharina Kerbstat (Die PARTEI); Jahrgang 1986; Erzieherin
  27. Sebastian Bandt (Die PARTEI); Jahrgang 1985; Datenerfasser

Wahlplakat #btw17: Chuuulz

Der Direktkandidat von “Die PARTEI” im Wahlkreis 94 (Köln II) ist der 1969 geborene Ingo Trapphagen.

Wahlplakat #btw17: Dieser Hund könnte Frau Kepetry ersetzen

Dieser Hund könnte Frau Kepetry ersetzen.

Wahlplakat von “Die PARTEI”, gesehen in Köln.