10 Fakten zum 15. Dezember

  1. Heute ist Esperantobuchtag. Anlass für den Tag ist der Geburtstag von Ludwik Lejzer Zamenhof (1859-1917), der die Kunstsprache entwickelte. Der Tag wird daher auch Zamenhof-Tag genannt. Die Esperantosprecher – weltweit schätzungsweise bis zu 2 Millionen Menschen – wollen heute auch andere Menschen motivieren, Esperanto zu lernen.
    Nina hat heute Namenstag.
  2. Die Bill of Rights werden 1791 als Zusatzartikel in die US-Verfassung aufgenommen. Sie garantieren (1) Trennung von Staat und Kirche, Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Versammlungsfreiheit und Recht auf Petitionen, (2) Recht der Bundesstaaten auf eigene, lokale Milizen sowie das Recht des Volkes zum Besitz und Tragen von Waffen, (3) strenge Regeln für das Einquartieren von Soldaten in Privatgebäuden, (4) Schutz von Wohnung und Eigentum vor Durchsuchung sowie Verbot der willkürlichen Festnahme, (5-7) Prozessrechte insbesondere das aus Krimis bekannte Aussageverweigerungsrecht und das Recht auf einen Anwalt und weitere Prozessrechte, (8) das Verbot überhöhter und grausamer Strafen und (9) Schutz vor Einschränkung von Rechten. Abschliessend werden Kompetenzzuweisungen geregelt (10).
  3. Melitta Benz gründet 1908 die Firma Melitta, um den von ihr entwickelten Kaffeefilter zu vermarkten.
  4. Vom Winde verweht“ wird 1939 uraufgeführt. Er ist seinerzeit der bislang teuerste Film und wird auch einer der weltweit kommerziell erfolgreichsten werden.
  5. Im Jahr 1944 verschwindet ein Flugzeug mit Glenn Miller an Bord spurlos über dem Ärmelkanal.
  6. Das Kanadische Parlament stimmt 1964 für die Einführung der heute so bekannten kanadischen Flagge mit dem Ahornblatt (Maple Leaf).
  7. Gemini 6A startet 1965 in den Weltraum. Kurz nach dem Eintritt in den Erdorbit erfolgt das erste Treffen zweier bemannter Raumschiffe im Weltraum mit dem seit 4. Dezember im All befindlichen Gemini 7.
  8. Das Bundesverfassungsgericht erlässt 1983 das sog. Volkszählungsurteil, in dem erstmals das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung definiert wird.
  9. Nero wird an diesem Tag im Jahr 37 geboren.
  10. Antoine Henri Becquerel kommt 1852 auf die Welt.

Bild: Serassot aus der Nederlandstalige Wikipedia, CC BY-SA 3.0, Link

10 Fakten zum 29. Februar

  1. Der 29. Februar kommt nur in Schaltjahren vor. Dies sind alle Jahre, die durch 4 teilbar sind. Ausnahmen bilden die Säkularjahre, die geteilt durch 400 keine natürliche Zahl ergeben; also z.B. 1900 im Gegensatz zu 2000. Eingeschoben wird aber streng genommen nicht der 29. Februar, sondern der Tag nach dem 24. Februar, was man bis 2001 noch im katholischen Heiligenkalender erkennen konnte. Der heutige Tagesheilige ist Oswald.
  2. Heute ist der Welttag der seltenen Krankheiten (Rare Disease Day). Als selten gilt eine Krankheit in Europa, wenn sie weniger als 1 von 2.000 Menschen betrifft – ca. 8.000 Krankheiten erfüllen diese Definition. Am heutigen Tag soll auf das Schicksal der betroffenen aufmerksam gemacht werden. Die Erforschung dieser seltenen Krankheiten ist oft schwierig und zudem die Entwicklung von Medikamenten für die Pharmaindustrie nur wenig lukrativ. In „normalen“ Jahren wird der Tag auf den 28. Februar verschoben.
  3. Beim Bau des Gotthardtunnels erfolgt 1880 der Durchbruch. Der Eisenbahntunnel ist 15.003 m lang.
  4. Vom Winde verweht“ wird vor 1940 mit 10 Oscars ausgezeichnet. Dabei erhält mit Hattie McDaniel, die die Mammy spielt, erstmals eine Afroamerikanerin den Filmpreis.
  5. Flug 802/6 der Fluggesellschaft British Eagle prallt 1964 beim Landeanflug auf Innsbruck gegen den Gipfel des Glungezer. Alle 83 Menschen an Bord des Flugzeugs kommen ums Leben.
  6. 1996 kollidiert eine aus Lima kommende Boeing 737 beim Landeanflug auf Arequipa gegen einen Berg, alle 123 Menschen sterben.
  7. 2004 gelingt dem Film „Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs“ ein „Clean Sweep“ bei den Oscar Verleihungen: er erhält den Preis in allen 11 Kategorien, in denen er nominiert war.
  8. Microsoft veröffentlicht 2012 die öffentliche Beta Version – Consumer Preview genannt – seines neuen Betriebssystems Windows 8 zum Download. Der zu starke Fokus auf Tablets wird dafür sorgen, dass Windows 8 einer der größten Flops in der Geschichte Microsofts wird.
  9. Model und Moderatorin Lena Gercke kommt 1988 auf die Welt.
  10. Box-Promoter Wilfried Sauerland wird 1940 geboren.