10 Fakten zum 17. März

  1. Heute ist St. Patricks Day (Lá Fhéile Pádraig). Gedacht wird des ersten christlichen Missionars in Irland, Patrick. In Irland, Nordirland, Montserrat und Neufundland ist heute gesetzlicher Feiertag. Iren und Freunde Irlands in der ganzen Welt feiern den heutigen Tag mit Paraden, religiösen Prozessionen, Sportevents, Bierkonsum in Pubs und mit vielen anderen Aktivitäten. So findet z.B. die größte kontinentaleuropäische Parade mit über 30.000 Teilnehmer in München statt, der Chicago River wird grün eingefärbt und in Argentinien wird bis zum nächsten Morgen irisches Bier getrunken. Die katholische Kirche feiert mit: der heutige Tag ist fastenfrei.
    In diesem Sinne:
    May the Irish hills caress you.
    May her lakes and rivers bless you.
    May the luck of the Irish enfold you.
    May the blessings of Saint Patrick behold you.
  2. Gertrud und Patrick haben heute Namenstag.
  3. Der Rheinisch-Deutsche-Nationalkonvent der Mainzer Republik tritt heute vor 1793 zusammen. Es ist das erste nach demokratischen Prinzipien gewählte Parlament auf deutschem Boden.
  4. 1845 erhält Stephen Perry das Patent auf das von ihm erfundene Gummiband.
  5. Der Dalai Lama flieht 1959 aus dem chinesisch besetzten Tibet nach Indien, da der Volksaufstand gegen die brutalen Besatzer zusammengebrochen ist.
  6. Im Jahre 1992 stimmen 68,7% der weißen Bevölkerung in Südafrika für die Abschaffung der Apartheid.
  7. Heide Simonis erhält im Landtag Schleswig Holsteins 2005 in vier Wahlgängen keine Mehrheit, da sich mutmaßlich unter den SPD Abgebordneten ein Verräter befindet, der sich trotz Zustimmung in den Probeabstimmungen dann der Stimme enthält. Dies führt dazu, dass letztlich Peter Harry Carstensen (CDU) Ministerpräsident des Bundeslandes wird.
  8. 2011 beschließt der Weltsicherheitsrat die UN-Resolution 1973, mit der eine Flugverbotszone über Libyen durchgesetzt wird. Deutschland blamiert und isoliert sich international mit seiner Enthaltung bei der Abstimmung.
  9. Giovanni Trapattoni wird 1939 geboren. Seine Wutrede beim FC Bayern macht ihn unsterblich.
  10. Patrick Duffy (Bobby Ewing in Dallas) kommt 1949 auf die Welt.

10 Fakten zum 10. März

  1. Die Exil-Tibeter gedenken heute des Jahrestages des am 10. März 1959 ausgebrochenen Tibet-Aufstands in Lhasa. Über 300.000 Tibeter versammelten sich damals, um eine mutmaßliche Entführung des Dalai Lama durch die chinesischen Besatzer zu verhindern. 86.000 Tibeter werden in der Folge getötet.
  2. Gustav hat heute Namenstag.
  3. Der preußische König Friedrich Wilhelm III. stiftet heute im Jahr 1813 den Orden des Eisernen Kreuzes, das als Tapferkeitsorden für besondere Taten im Kriege vergeben wird. Aufgrund seines Missbrauchs in der Zeit des Nationalsozialismus wird es heute nicht mehr verliehen. Allerdings dient es als Symbol der Bundeswehr.
  4. 1870 erhält die Deutsche Bank von der Preußischen Staatsregierung ihre Lizenz.
  5. Im Jahre 1906 kommen beim Grubenunglück von Courrières (Frankreich) in der dortigen Steinkohlengrube 1.099 Bergleute ums Leben. Es ist das größte Grubenunglück in der Geschichte Europas.
  6. Die damalige Kronprinzessin und spätere Königin der Niederlande, Beatrix, heiratet 1966 in Amsterdam Claus von Arnsberg.
  7. Giovanni Trapattoni gibt 1998 als Trainer des FC Bayern seine berühmte Pressekonferenz: “Isch abe fertig…“.
  8. Der Mars Reconnaissance Orbiter der NASA erreicht 2006 die Umlaufbahn des Mars (Bild) und begleitet fortan den Planeten. Inzwischen dient die Sonde zur Unterstützung der Kommunikation anderer Marsmissionen mit der Erde.
  9. Fußballer Toni Polster wird 1964 geboren.
  10. Chuck Norris bringt das Jahr 1940 auf die Welt.