Verlinkungsgenehmigungsanfrage an das LG Hamburg

Wer sich ein bißchen mit dem Internet befasst, wird von dem neuen Linkhaftungsurteil des LG Hamburg mitbekommen haben, ausführlich dazu hier bei heise. Denkt man es in aller Konsequenz durch, wird das Verlinken eine sehr gefährliche Sache, wenn man auf Urheberrechtsverletzungen verlinkt – da sollte man sich vorher absichern.

Das hat sich auch der Justiziar von heise online gedacht und an Poststelle@lg.justiz.hamburg.de geschrieben, ob heise auf die Seiten des Gerichts verlinken darf. Auch hier nachzulesen.

Ich habe mich von heise inspirieren lassen, den Text minimal abgewandelt und soeben folgendes an das Hamburger Gericht geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beabsichtige, im Rahmen meines Blogs [BLOGNAME] Hyperlinks auf Ihre Online-Präsenz zu setzen.

Ihr Haus hat jüngst entschieden, dass sich der Linksetzer vorab durch Nachforschungen zu vergewissern hat, ob der verlinkte Inhalt rechtmäßig zugänglich gemacht wurde.

Ich darf Sie daher bitten, mir verbindlich zu bestätigen, dass sämtliche der im Rahmen Ihrer Webpräsenz verwendeten urheberrechtlich geschützten Inhalte in keiner Form und an keiner Stelle gegen die Vorgaben des Urheberrechts oder verwandter Gesetze verstoßen.

Bitte lassen Sie mir diese verbindliche Erklärung schriftlich zukommen.

Dies gilt insbesondere für das Angebot unter http://justiz.hamburg.de/gerichte/landgericht-hamburg/ sowie sämtlichen Unterseiten.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

[NAME]
[STRASSE]
[PLZ] [ORT]

…und Du kannst das auch!

10 Fakten zum 12. Mai

  1. Joana und Pankratius haben heute Namenstag.
  2. Es ist der “Internationale Tag des chronischen Erschöpfungssyndroms” (CFS-Tag).
  3. Außerdem wird am heutigen Geburtstag von Florence Nightingale (12. Mai 1820) der “Internationale Tag der Krankenpflege” begangen. Nightingale gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege.
  4. Paul von Hindenburg wird 1925 als zweiter Reichskanzler der Weimarer Republik vereidigt.
  5. Im Jahr 1941 stellt Konrad Zuse in Berlin den Z3 vor. Es handelt sich dabei um den ersten programmgesteuerten Computer der Welt.
  6. Wibke Bruhns schreibt 1971 Geschichte: als erste Frau darf Sie die “heute Nachrichten” im ZDF verkünden. Vorerst aber nur die Spätausgabe um 22:15h.
  7. Das vergessene Papst-Attentat: 1982 besucht Johannes Paul II. den portugiesischen Wallfahrtsort Fátima, als der katholische Priester Juan María Fernández y Krohn versucht, ihn hinterrücks mit einem Bajonett zu erstechen. Er ruft währenddessen: “Nieder mit dem Papst, nieder mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil.” Der Angreifer kann überwältigt werden, der Papst wird nur leicht verletzt.
  8. Am 12. Mail 1998 wird das berüchtigte Urteil des LG Hamburg zur Haftung für Links veröffentlicht, auf das zahllose Websites in ihrem Impressum Bezug nehmen.
  9. Rolf Zuckowski wird 1948 geboren. Er ist Komponist und Sänger unzähliger Kinderlieder.
  10. Der Profiskateboarder Tony Hawk wird kommt 1968 auf die Welt.