10 Fakten zum 2. April

  1. Heute ist der „Internationale Kinderbuchtag“, der vom International Board on Books for Young People (IBBY) ins Leben gerufen wurde und jedes Jahr am Geburtstag von Hans-Christian Andersen gefeiert wird. Er soll u.a. anregen, Kindern einen leichteren Zugang zu Büchern zu geben. Verschenken Sie doch heute ein Kinderbuch.
  2. Die UNO hat den heutigen Tag zum Welt Autismus Tag erklärt. Es soll heute auf die besonderen Situation der von der Entwicklungsstörung betroffenen Menschen hingewiesen werden.
  3. Sandra, Theodosia und Franz haben heute Namenstag.
  4. Der „Verein für Bewegungsspiele Stuttgart“ wird 1912 durch Fusion des Stuttgarter FV 93 mit dem Fußballverein Kronen-Club Cannstatt gegründet.
  5. 1946 erscheint die erste Ausgabe der Tageszeitung „Die Welt„.
  6. Im Jahr 1968 legen Gudrun Ensslin, Andreas Baader, Horst Söhnlein und Thorwald Proll Brandsätze in zwei Frankfurter Kaufhäusern, wobei ein Sachschaden i.H.v. rund 675.000 DM entsteht. Baader und Ensslin gehören später zu den Gründern der RAF.
  7. Ebenfalls 1968 hat der Film „2001: Odyssee im Weltraum“ Premiere.
  8. Argentinische Truppen besetzen heute im Jahr 1982 die britischen Falklandinseln und beginnen so den Falkland-Krieg.
  9. Jürgen Drews („Ein Bett im Kornfeld„) kommt 1945 auf die Welt.
  10. Sängerin Annet Louisan („Drück Die 1„) wird 1977 geboren.

Bild: Grafiker61Own work, CC BY-SA 4.0, Link

100 spontane Antworten auf die 100 Fragen von Jan Böhmermann

100antworten

Die Fragen

Jan Böhmermann hat im Nachgang zu den Anschlägen in Paris auf Facebook 100 Fragen gestellt. Ich habe sie ihm spontan beantwortet.

Die Antworten auf die Fragen

1. Warum?

Falsch verstandener Islam, mangelnde Integration, Frust.

2. Warum hat das niemand verhindert?

Weil es keiner wusste.

3. Wozu die ganze Polizei, Überwachung, all die Geheimdienste und Militäreinsätze?

Das sind ja wohl ganz verschiedene Themen. Manches ist gut, manches ist schlecht.

4. Wozu wird unsere Telekommunikation überwacht, wozu haben wir Geheimdienste, wozu wissen die Behörden, was wir im Internet machen, wenn nicht zur Verhinderung von Taten wie dieser?

Die ein oder andere Tat wurde ja dadurch verhindert.

5. Bin ich Deutschland, Frankreich oder Europa?

Woher weiß ich, wo Sie gerade sind!?

6. Warum bin ich nicht Polen, obwohl ich viel mehr Polen bin als Frankreich?

Wie gesagt, Ihre Reisepläne entziehen sich meiner Kenntnis. Aber anscheinend ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in Polen sind, größer als die, dass Sie in Frankreich sind.

7. Bin ich Deutscher oder Europäer – und was ist der Unterschied?

Wohl beides. Aber das müssen Sie für sich selbst entscheiden. Für die einen ist der Unterschied, dass Sie einfach Nationalisten sind, für die anderen, dass Sie gerne französischen Wein, britisches Bier, belgischen Schinken, spanisches Schwein, luxemburgische Steuern…

8. Stehe ich hinter Thomas de Mazierè?

Ich denke, nur begrenzt. Wenn überhaupt.

9. Steht Thomas de Mazierè hinter Angela Merkel?

Ich denke nur begrenzt. Wenn überhaupt. „100 spontane Antworten auf die 100 Fragen von Jan Böhmermann“ weiterlesen

10 Gründe, an denen Du erkennst, dass WKW das richtige soziale Netzwerk für Dich ist

Du kannst mehr als zwei der folgende Punkte mit „Ja“ beantworten? – dann solltest Du Dich bei WKW (Wer-Kennt-Wen) anmelden…

  1. Du kommst aus Rheinland Pfalz.
  2. Dein Vorname ist Kevin oder Jacqueline.
  3. Es heißen soviele Deiner Freunde Kevin und Jacqueline, dass Du sie dreistellig durchnummerieren musst.
  4. Dein Lieblingstier ist die Diddl-Maus.
  5. In Deinem Zimmer hängen David Hasselhoff Poster.
  6. Den Grad der Zuneigung zu jemanden drückst Du mit „hdl“, „hdgdl“ oder „hdmdl“ aus.
  7. Ein Arschgeweih ist für Dich der Inbegriff von Erotik.
  8. Die BamS ist Dein Tor zur Welt.
  9. Wenn Du intelligent wirken willst, kaufst Du „Die Welt“.
  10. Auf facebook kannst Du Dich nicht anmelden, da die Seite nicht geht: Dein Browser immer meldet „Die von Ihnen eingegebene Internetadresse www.fähsbuck.de konnte nicht gefunden werden.“