Liste btw21: Bewerber der Grünen

Hier finden Sie eine Liste der Kandidaten der Grünen bei der Bundestagswahl 2021:
„Liste btw21: Bewerber der Grünen“ weiterlesen

Was bedeutet der Hashtag #DiesmalGrün?

Unter dem Hashtag #diesmalgrün werben Künstler dafür, bei der #btw21 Die Grünen zu wählen. Wir dokumentieren hier den entsprechenden Aufruf von Bela B. „Was bedeutet der Hashtag #DiesmalGrün?“ weiterlesen

Köpfe: Ricarda Lang

Vita

Ricarda Lang ist ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Grüne). Sie wurde am *17. Januar 1994 in Filderstadt geboren. Ihr Vater war der Bildhauer Eckhart Dietz. Sie machte das Abitur am Hölderlin-Gymnasium Nürtingen und nahm 2012 ein Studium der Rechtswissenschaften auf, zunächst an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, ab 2014 an der Humboldt-Universität zu Berlin, einen Abschluss hat sie bislang nicht.

Seit Oktober 2012 ist Lang Mitglied der Grünen Jugend. Im Oktober 2015 wurde sie als Beisitzerin in den Bundesvorstand der Grünen Jugend gewählt und auf dem 49. Bundeskongress der Grünen Jugend im Oktober 2017 dann zur Sprecherin gewählt. Von 2014 bis 2015 war Lang Sprecherin des Bundesverbands von Campusgrün. Von 2015 bis 2016 war sie Mitglied des Geschäftsführenden Ausschuss des Kreisverbands Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg. Im November 2019 wurde sie als stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin in den Bundesvorstand der Grünen gewählt. Lang ist Mitglied der Gewerkschaft ver.di. Ihre politischen Schwerpunkte sind Bildungs- und Hochschulpolitik sowie Feminismus und Body Positivity.

Lang kandidierte bei der Europawahl 2019 auf Listenplatz 25 der Grünen, verpasste jedoch den Einzug in das Europäische Parlament. Bei der Bundestagswahl 2021 ist sie Kandidatin der Grünen im Wahlkreis Backnang – Schwäbisch Gmünd (Wahlkreis 269).

Mehr über Ricarda Lang

Mehr Beiträge über Ricarda Lang hier im Blogmagazin finden Sie hier.

twitter

Quellen

Dieser Artikel enthält auch Informationen aus dem Wikipedia Artikel über Lang, ist aber umgeschrieben und ergänzt, auch um Informationen, die auf Wikipedia gelöscht wurden.

Das ehrliche Ergebnis der Baerbock Wahl zur Kanzlerkandidatin

Mit 98,55% sei Annalena Baerbock bei der Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) der Grünen 2021 zur Kanzlerkandidatin gewählt worden, wird allenthalben berichtet. Ein Angesichts der vorangegangenen Debatten um ihren Lebenslauf ein mehr als fantastisches Ergebnis.

Ein Ergebnis, das aber zwei Anmerkungen bedingt:

Zum einen ist sie zusammen mit Robert Habeck zusammen in einem Wahlgang gewählt worden, hat also auch von ihm profitiert. Und zum anderen – und das ist mE noch gravierender – sähe das sog. ehrliche Ergebnis, das auch die nicht abgegeben Stimmen, also sozusagen die Nichtwähler, berücksichtigt, anders aus. „Das ehrliche Ergebnis der Baerbock Wahl zur Kanzlerkandidatin“ weiterlesen

Was bedeutet Melonenpartei?

Melonenpartei ist eine eher abschätzige Bezeichnungen für die Grünen – die Grünen seien außen grün, in Wirklichkeit aber innen rot, also sozialistisch. Eben so wie eine Wassermelone.

Man findet die Bezeichnung auch oft als Hashtag bei twitter.

Was bedeutet Zitruskoalition?

Als Zitruskoalition bezeichnet man eine Koalition aus Grünen und FDP. Der Begriff kam in Deutschland Anfang März 2021 auf, nachdem eine Koalition zwischen Grünen und FDP in Baden Württemberg rechnerisch möglich wurde.

Der Begriff wurde auf twitter erstmals am 7. März 2021 erwähnt.

Im Rahmen des Ergebnisses der Bundestagswahl 2021 wurde der Begriff Citruskoalition ebenfalls wieder verwendet. Zwar können FDP und Grüne nicht gemeinsam regieren, die beiden zunächst favorisierten Koalitionen – Ampel und Jamaika – sind aber ohne sie nicht möglich. Nach einem legendären Selfie, auf dem sich Baerbock, Habeck, Lindner und Wissing zeigten, war dann von der Zitrus-Koalition die Rede.

Eine Alternativbezeichnung ist die Limettenkoalition.

Was bedeutet der Hashtag #DagegenPartei?

Der Hashtag DagegenPartei wird auf twitter meist in Hinblick auf Die Grünen verwendet. Er trendet meist dann, wenn wieder Vorhaben der Grünen diskutiert werden, die sich gegen bestehende Pläne richten.

Dokumentiert: Der „Hamburger Bundestagsabgeordnete“ tweet von Tom Radtke

Der Hamburger Bundestagsabgeordnete sollte aufpassen, sonst ergeht es ihm wie seinem ehemaligen Fraktionskollegen Edathy. Ich kenne die Namen einiger seiner Opfer.

Dieser tweet ist der jüngste von Tom Radtke in seinem Streit mit den Hamburger Grünen und der dortigen Sektion von Fridays for Future. Nachdem er vorher schon angekündigt hatte, auspacken zu wollen, wenn man vermeintliche Falschaussagen über ihn nicht korrigiere, – im übrigen „auch zu Luisa“ (Neubauer) – wird er nun konkreter und unterstellt einem Hamburger Bundestagsabgeordneten mehr oder weniger direkt, dass dieser pädophile Neigungen habe. Und der Verweis auf Edathy und die gleiche Fraktion schränkt die Auswahl ja schon sehr ein.

Verfolge ich Radtke auf twitter kommt er mir vor wie der Fahrer eines wild schlingernden Autos, dass es trotzdem schafft, mit Vollgas auf eine Betonmauer zuzurasen.

Und irgendwie hoffe ich nur, dass er selbst es noch schafft, doch noch zu bremsen. Oder jedenfalls ein Beifahrer.

tweet: Die Berliner Grünen und die Gewalt

Monika Herrmann, grüne Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg (x-hain) in Berlin, scheint ausweislich dieses tweets wie so einige ihrer Parteikollegen wie z.B. Georg Kössler, ein etwas problematisches Verhältnis zu Gewalt zu haben.

Jedenfalls ist es nicht nachvollziehen, wenn sie sich wie hier über berechtigte Fragen zu Gewalt in ihrem Bezirk lustig macht.

Sven Seele und die Kreuzfahrten

Sind die Grünen nicht die Partei, die Flugreisen und Kreuzfahrten zumindest ächten, wenn nicht gar verbieten wollen?

Sven Seele von den Grünen in Kiel scheint damit ausweislich seines twitter Headers nichts am Hut zu haben.

Der Screenshot wurde am 30. Juli 2019 erstellt.