Dokumentiert: Der Rattenvergleich Verteidigungstweet von Udo Stiel

Nils Dampz bezeichnete in einem Tagesschau Kommentar Menschen mit ihm nicht genehmer politischer Meinung als Ratten, wir haben die Passage hier dokumentiert.

Die Aussage wurde fast einhellig verurteilt, doch findet sich mit Udo Stiel tatsächlich ein Verteidiger dieses Duktus:

Treffender Kommentar aus dem ARD-Studio Los Angeles. Triggert genau die scheinheiligen Verteidiger der Meinungsfreiheit, die selbige nur für ihre eigene Meinung gelten lassen. Deshalb gefällt ihnen das Sprachbild der Ratten auf dem Marktplatz nicht ;-))

Dokumentiert: Der Ratten Kommentar von Nils Dampz

Nils Dampz schrieb in einem Kommentar für die Tagesschau über die twitter Übernahme durch Elon Musk:

Musk hat auch angekündigt, dass Twitter zum „Marktplatz der Debatte“ werden solle. Aber auf seinem „Marktplatz“ sollen offenbar auch rassistische oder verschwörerische Ratten aus ihren Löchern kriechen dürfen. Twitter kann nur relevant bleiben, wenn genau diese Ratten – um im Marktplatzbild zu bleiben – in ihre Löcher zurückgeprügelt werden.

Nach viel Kritik – auf twitter – wurde diese Passage durch die ARD inzwischen gelöscht.

Weitere Informationen

Deutsche Schimpfwörter mit Ratte

Angela Merkel XXIII

Angela Merkel XXIII.

Das Maßnahmenpaket „Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung“, auch Konjunkturpaket I genannt, wird am 5. November 2008 vom deutschen Bundeskabinett unter der Leitung von Bundeskanzlerin Merkel in Berlin verabschiedet.

Karikatur mit Midjourney erstellt.