Köpfe: Sebastian Pertsch

Sebastian Pertsch ist freiberuflicher Journalist, Autor (Ihr Anliegen ist uns wichtig – So lügt man mit Sprache), Speaker und gibt Seminare rund um seine Themen. Sein mit Udo Stiel zusammen betriebenes Webprojekt Floskelwolke wurde mit dem „Günter-Wallraff-Preis für Journalismuskritik“ ausgezeichnet.

Sebastian Pertsch lebt in seiner Heimatstadt Berlin.

Auf twitter wurde er dadurch bekannt, dass er im November 2019 begann, massenhaft Accounts zu beleidigen, die ihm nicht genehme Ansichten vertreten. Er selbst schrieb dazu:

Meine Taktik besteht nun darin, auf jeden zu reagieren, um deutlich zu signalisieren, was ich von dem Schwachsinn halte. Meist mit einem dem Anlass entsprechenden „Pfeife!“, „Idiot!“, „Schwachkopf!“ oder „Trottel!“ antworte ich. Grenzwertig. Klar!

Dieses Vorgehen erlebt man bei ihm wieder – und auch sonst trat und tritt er immer wieder mit kontroversen Äußerungen auf, was entsprechend immer wieder zu Diskussionen rund ihm führt. Vielen twitter Usern wird dann aber auffallen, dass sie bereits von ihm geblockt sind, wobei es für einen Block durch ihn schon ausreichend ist, ihm nicht genehmen Accounts zu folgen.

Der Betreiber dieses Blogs, Severin Tatarczyk, wurde von Pertsch selbst beleidigt und begegnete dem ausnahmsweise mit einer Klage. Hier kann man sich über die Beweggründe dazu und den Fortgang des Strafverfahrens informieren.

Das Verb „pertschen“ ist von seinem Verhalten und Namen abgeleitet.

Was bedeutet Groko Haram?

Groko Haram ist ein Wortspiel, das die Große Koalition (Groko) in einen Kontext zu der islamischen Terrorgruppe Boko Haram setzt.

Siehe auch Woko Haram.

Was bedeutet SWERF?

Die Abkürzung SWERF steht für „Sex Worker Exclusionary Radical Feminist“ oder auch „Sex Worker Exclusionary Radical Feminism“. Dies heißt soviel wie „Sexarbeiterinnen ausschließender radikaler Feminismus“.

Sie bezeichnet eine radikal-feministische Strömung, die Frauen, die jede Form der freiwilligen Sexarbeit ausüben, im Kampf um Gleichberechtigung ausschließt.

Häufig als Hashtag auf twitter zu finden.