Rezept: Pankoflocken als veganer Parmesan Ersatz

Aus Panko-Flocken kann man einen tollen veganen Parmesan-Ersatz machen:

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Panko Flocken – gibt es im gut sortierten Supermarkt, Asia-Markt oder auch bei Amazon – dazugeben, leicht salzen und nach Wunsch rösten. Zu dunkel sollten sie nicht werden.

Wie Parmesan verwenden.

Varianten und Tipps:

  • noch einige Blättchen Thymian dazugeben (Bild)
  • noch einige Blättchen Rosmarin dazugeben
  • mit Chiliflocken aufpeppen
  • Parmesan strecken – wenn man zu wenig Parmesan oder Pecorino da hat, den geriebenen Käse damit strecken.

Eine Antwort auf „Rezept: Pankoflocken als veganer Parmesan Ersatz“

Kommentar verfassen