Der Machtmenschliche

Da ist sie, die Biographie von Armin Laschet. Geschrieben von Tobias Blasius und Moritz Küpper. Der Machtmenschliche. Unter anderem erfährt man darin, dass Familie Laschet meint, von Karl dem Großen abzustammen und daher in Laschets Büro eine vergoldete Büste des Kaisers steht.

Und mehr muss man eigentlich nicht wissen.

 

 

Kommentar verfassen