Was bedeutet Baizuo?

Als Baizuo bezeichnet man in China eine naive westliche Person, die sich für Frieden und Gleichheit einsetzt, nur um ihr eigenes Gefühl der moralischen Überlegenheit zu befriedigen.

Ein Baizuo kümmert sich um Themen wie Einwanderung, Minderheiten, LGBT und Umwelt, während er von politischer Korrektheit in dem Maße besessen ist, dass er z.B. rückwärtsgewandte islamische Werte um des Multikulturalismus willen importiert.

Die Chinesen sehen das Baizuo als ignorante und arrogante Westler, die Mitleid mit dem Rest der Welt haben und sich für Retter halten.

Letztlich ist Baizuo ein Synonym für “Gutmensch”.

Justin Trudeau ist ein totaler BAIZUO.