Musterschreiben: Stundungsantrag für Steuerzahlungen – speziell wegen der Corona Situation

Mit diesem Musterbrief können Sie als Freiberufler oder Selbständiger um eine Stundung und Ratenzahlung bei Ihrem zuständigen Finanzamt ansuchen, wenn Sie durch die aktuelle Corona Virus Situation belastet sind.

VORNAME NAME
STRASSE
PLZ ORT

An das
Finanzamt XXX
STRASSE FINANZAMT
PLZ ORT

WOHNORT, den XX.XX.202X

Antrag auf Stundung
Steuerbescheid vom: [Hier Datum des Bescheids einsetzen]
Steuernummer: [Hier die Steuernummer einsetzen]

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine aktuellen Einnahmen sind aufgrund der Auswirkungen des Corona-Virus derzeit stark rückläufig.

Daher ist es mir derzeit nicht möglich, die im oben genannten Steuerbescheid festgesetzte Steuernachforderung in einem Betrag zu begleichen.

Ich bitten Sie daher, den Betrag bis zum XX.XX.202X zu stunden und ab dem XX.XX.202X Ratenzahlung in X Raten zu je XXX Euro zuzulassen. Die erste Rate werde ich am XX.XX.202X überweisen.

Ich bitte, von bestehenden SEPA Lastschriftmandaten keinen Gebrauch zu machen und keine Stundungszinsen zu erheben.

Für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe danke ich schon im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Eine Antwort auf „Musterschreiben: Stundungsantrag für Steuerzahlungen – speziell wegen der Corona Situation“

Kommentar verfassen