Liste: Die 20 Tabata Übungen

Hier finden Sie eine Liste der 20 Übungen, die im Tabata Fitnessprogramm vorgehsehen sind.

  1. Hampelmann
    Ideal für allgemeines Herz-Kreislauf-Training.
  2. Bergsteiger
    Stärkt insbesondere die Bauchmuskulatur.
  3. Sit Ups
    Helfen gegen den Fett am Bauch.
  4. Klappmesser in Seitenlage
    Für das Training der seitlichen Bauchmuskeln.
  5. Klappmesser Sit Up
    Gut gegen Bauchspeck.
  6. Plank
    Mit Planks trainiert man fast den gesamten Körper.
  7. Liegestütz
    Mit Liegestütz baut man den Oberkörper auf.
  8. Diamant Liegestütz
    Damit wird der Trizeps besonders trainiert,
  9. Rückenstrecken im Liegen
    Gut für den Po und die gesamte Rückenmuskulatur.
  10. Scherenschlag
    Perfekte Übung für die Oberschenkel.
  11. Fahradfahren (Übung)
    Training der Bauchmuskeln und der Beine.
  12. Bootsdrehung
    Bei dieser Übung werden die Bauchmuskeln und die Hüftdreher trainiert.
  13. Fuß- zu Fuß Bauchpresse
    Trainiert die Bauchmuskeln.
  14. Burpees (Liegestützsprung)
    Sehr effektive Ganzkörperübung, die auch das Herz-Kreislaufsystem stärkt.
  15. Kniebeugen
    Durch Kniebeugen werden in erster Linie Beine und Po trainiert.
  16. Seitlicher Schritt
    Bauch, Po und Beine.
  17. Seitlicher Ausfallschritt – Arme kreuzen
    Trainiert Oberschenkel und Po.
  18. Boxer Kniebeuge
    Gut für den gesamten Körper und die Koordination.
  19. Sitzkniebeuge
    Bauch, Po, Beine
  20. Beidbeiniges Ausschlagen
    Übung für Fortgeschrittene, bei der der gesamte Körper trainiert wird.

 

Kommentar verfassen