Rezept: Kebab

Kebab können Sie ganz einfach selbst machen:

Dicke Rinderhüftsteaks in dünne Streifen und dann Vierecke schneiden und mit etwas Olivenöl, Kreuzkümmel (Cumin) und Paprikapulver marinieren, am besten über Nacht im Kühlschrank. Sie können zum Marinieren auch weitere Gewürze verwenden, z.B. Sternanis, Chili oder auch Zimt.

Dann – gerne zusammen mit einer Chilischote – mit etwas weiterem Öl in einem Wok anbraten.

Dazu passt Salat, das kann dann so aussehen wie hier.

Eine Antwort auf „Rezept: Kebab“

Kommentar verfassen