Liste: Storytelling und Präsentations Tools

Hier an dieser Stelle werde ich Tools, Programme, Apps, Webdienste und mehr sammeln, mit denen man Inhalte präsentieren kann. Über Vorschläge freue ich mich.

Dieser Beitrag ist in Arbeit. Über Vorschläge freue ich mich.

Microsoft PowerPoint

Das ist sozusagen das Urgestein der Präsentations-Tools: Microsoft PowerPoint. Und ja, die meisten PowerPoint Präsentationen sind furchtbar: 30 Folien auf 15 Minuten Vortrag, bei denen man den ganzen vorgetragenen Text ablesen kann. Das ist aber nicht die Schuld von PowerPoint, sondern die desjenigen, der die Präsentationen erstellen. PowerPoint hat jedenfalls mehr zu bieten, als die meisten denken und es lohnt sich, einen vorurteilsfreien Blick drauf zu werfen. Neben der klassischen Windows Software gibt es auch eine online Version und Apps für Android, iOS und iPadOS.

Microsoft Sway

Sway ist ein ziemlich geniales Präsentationstool innerhalb der Office Familie, das zudem kostenlos ist. Mit viel Ambitionen gestartet ist es rund um Sway jetzt etwas ruhiger geworden und Microsoft scheint den Service etwas halbherzig zu betreiben. Ist aber einen näheren Blick wert – und je mehr es nutzen, desto besser… online unter sway.office.com.

Pitch

pitch.com (Bild) ist das neue Startup von Christian Reber, der schon wunderlist zum Erfolg machte. Das Tool soll nach eigenen Angaben die “Präsentationssoftware für die Generation Slack” werden. Derzeit nur early Access möglich.

Weitere Dienste und Programme

(Details folgen in Kürze)

Kommentar verfassen