Liste: Fiktionale Bundesstaaten der USA

Hier entsteht eine Liste mit fiktiven US-Bundesstaaten.

Apodidraskiana

Sklavenstaat, auf den in Thomas Love Peacocks Roman Crotchet Castle (1831) Bezug genommen wird.

Ames

Ames ist der fiktive Staat, in dem an der Harvard Law School viele fiktive Gerichtsfälle und Prüfungsprobleme angesiedelt sind.

Calisota

In verschiedenen Disney Comics. Entspricht etwa dem nördlichen Kalifornien.

Catawba

In Look Homeward, Angel von Thomas Wolfe, ist Catawaba ein fiktionalisiertes North Carolina.

Coventry

In Bill Winghams Horror Comic.

Dakota

In der Southern Victory Series von Harry Turtledove. Infolge des Sieges der Konföderierten im Sezessionskrieg bleibt Dakota ein einheitlicher Staat, anstatt in zwei geteilt zu werden.

Deseret

War tatsächlich ein provisorischer Staat, der 1849 von den Mormonen-Pionieren vorgeschlagen wurde. Gibt es gleich zweimal als fiktionalen Staat:

  • In Ward Moore’s Bring the Jubilee, das in einer Realität spielt, in der die Konföderation den amerikanischen Bürgerkrieg gewann und die Vereinigten Staaten zu einem dysfunktionalen Rumpfstaat wurden, ist der einzige wohlhabende US-Staat und der einzige Ort, an dem Polygamie noch praktiziert wird.
  • In Harry Turtledove’s Southern Victory Series versuchen die Mormonen während des Zweiten Mexikanischen Krieges und des Ersten und Zweiten Großen Krieges als Deseret die Unabhängigkeit für Utah zu erlangen.

Michisota

Im Zits Comic.

Midlands

Fiktiver Staat im mittleren Westen, in dem alle Fälle der American Mock Trial Association stattfinden.

North Montana

Das ehemalige Kanada in “Meet the Robisons”.

Dorado

in I-0 (1997).

Reserve

Der fiktive Staat, in dem an der Case Western Reserve University School of Law viele Moot Courts und Scheinprozesse angesiedelt sind.

 

Kommentar verfassen