Rezept: Überbackene Tacos

Bei diesem Gericht kann man nach Geschmack variieren.

Je Person braucht man drei oder vier Taco Shells, die man dann alle in einer Auflaufform aufstellt.

Je 12 Tacos braucht man ca. 500g Rinderhack, das man mit Gewürzen – Kreuzkümmel, Chilipulver – in etwas Olivenöl anbrät.

Die Tacos dann nach Geschmack füllen, z.B. mit:

  • gewürfelten Tomaten
  • gewürfelte Paprika
  • Lauchzwiebeln
  • Chilischoten
  • Kidney-Bohnen

Dann großzügig Streukäse darüber geben und im auf 180° vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Käse stellenweise angebräunt ist.

Eine Antwort auf „Rezept: Überbackene Tacos“

Kommentar verfassen