Rezept: Gefüllte Spitzpaprika

Sie brauchen:

  • Spitzpaprika
  • Frischkäse
  • Olivenöl
  • Glatte Petersilie

Stielansätze der Spitzpaprika entfernen und entkernen. Mit Frischkäse füllen. Zusammen mit etwas Petersilie und Olivenöl in einer Schüssel im Kühlschrank aufbewahren.

Schmeckt in dicke Streifen geschnitten als Vorspeise zu Ciabatta.

Tipp: Frischkäse mit Kräutern mischen, z.B. gehackter Petersilie oder Minze.

Kommentar verfassen