Was bedeutet stupend?

stupend ist ein Adjektiv und bedeutet “erstaunlich” oder auch “verblüffend”.

Es kommt vom lateinischen supendus. Im englischen heißt “stupendous” soviel wie enorm, gewaltig, erstaunlich (sic!), umwerfend, fantastisch, riesig, großartig.

Liste: Wörter, die Montag enthalten

Hier finden Sie eine Liste mit deutschen Wörtern, die “Montag” enthalten. Bitte beachten, dass dabei auch Wörter enthalten sind, die auch “Montage” im Sinne von Montieren enthalten:
“Liste: Wörter, die Montag enthalten” weiterlesen

10 Tipps, was Sie zur Krebsprävention tun können

Hier finden Sie 10 Tipps, was Sie zur Krebsprävention tun können. Die Ratschläge 1 bis 7 basieren auf den Empfehlungen der WCRF, der World-Cancer-Research Foundation.

  1. Schlank bleiben
    Die WCRF empfiehlt, so schlank wie möglich zu bleiben, und zwar innerhalb des normalen Körpergewichtsbereichs. Im Kindheit und im Jugendalter sollte man im unteren Bereich des normalen BMI liegen. Das Körpergewicht sollte ab dem 21. Lebensjahr innerhalb des normalen Bereichs liegen, d.h. ein BMI zwischen 18,5 und 24,9 sollte angestrebt werden. Eine Zunahme des Körpergewichts und des Bauchumfangs sowie starke Schwankungen im Erwachsenenalter sind zu vermeiden.
  2. In Bewegung bleiben
    Körperliche Aktivität sollte ein Teil des täglichen Lebens sein. Man sollte mindestens 30 Minuten pro Tag moderat körperlich aktiv zu sein, vergleichbar mit schnellem Gehen. Noch besser ist es, täglich 60 Minuten moderate oder 30 Minuten intensive körperliche Aktivität durchzuführen. In der Woche sollte man mindestens auf 150 Minuten moderate und 75 Minuten intensive Aktivität kommen. Sitzende Aktivitäten wie Fernsehen sollten begrenzt werden. Unsere besondere Empfehlung: 10.000 Schritte am Tag gehen.
  3. Gemüse, Obst, Vollkorn
    Sie sollten darauf achten, dass Sie pro Tag 30g Ballaststoffe zu sich nehmen – Vollkornprodukte helfen dabei. Zudem sollte man mindestens 400g Gemüse und Obst verzehren. Der Schwerpunkt sollte dabei auf nicht stärkehaltigen Gemüsen und nicht zu süßen Obstsorten liegen – regional und saisonal ist immer besser.
  4. Weg mit Fast Food und gesüßten Getränken
    Stark verarbeitete Lebensmittel sollten vermieden werden. Diese haben nicht nur eine sehr hohe Energiedichte, sondern enthalten auch viele Zusatzstoffe, die man besser vermeiden sollte. Vermeiden sollte man z.B. Chips, Pommes Frites, Weißbrot, Tiefkühlpizza… Auch auf gesüßte Getränke sollten Sie verzichten, insbesondere stark verarbeitete Softdrinks. Greifen Sie stattdessen zu Wasser und ungesüßten Tees, um ihren Durst zu stillen.
  5. Rotes und verarbeitetes Fleisch reduzieren
    Es wird geraten, nicht zu viel rotes (Rind, Schwein…) und stark verarbeitetes Fleisch zu Essen, also z.B. Würstchen. Salami oder Bacon. Der Verzehr von rotem Fleisch sollte auf 500g je Woche reduziert werden. Wichtig: es wird nicht komplett vom Fleischverzehr abgeraten, da es eine wichtige Quelle für Vitamin B12, Zink und Eisen ist.
  6. Vorsicht bei Alkohol
    Alkohol ist eine der wichtigsten Ursachen für Krebserkrankungen. Sie sollten also möglichst darauf verzichten und auf keinen Fall regelmäßig trinken. Wenn Sie Alkohol trinken, vermeiden Sie harte Drinks.
  7. Vorsicht bei Nahrungsergänzungsmitteln
    Statt auf Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamintabletten sollten Sie sich besser ausgewogen ernähren. Die Vitamine und Mineralstoffe aus diesen können oft vom Körper gar nicht aufgenommen werden. Investieren Sie das Geld lieber in frische hochwertige Lebensmittel.
  8. Nicht rauchen und gute Luft
    Sie sollten auf keinen Fall rauchen, Passivrauch vermeiden und auf eine möglichst hohe Qualität der Sie umgebenden Atemluft achten.
  9. Achten Sie auf sich und schlafen Sie genug
    Bleiben Sie möglichst entspannt und vermeiden Sie Stress. Besonders wichtig ist ausreichender und erholsamer Schlaf.
  10. Hören Sie auf sich und gehen Sie zum Arzt
    Achten Sie auf die Signale Ihres Körpers und gehen Sie zum Arzt, wenn Sie ungewöhnliche Veränderungen feststellen. Nutzen Sie Vorsorge-Untersuchungen.

Rezept: Superschnelle Gemüsesuppe

Das ist die wahrscheinlich schnellste Gemüsesuppe der Welt.

Für zwei Personen:

  • ca. 500g Suppengemüse (vorzugsweise TK-Mischung)
  • ca. 700ml Gemüsebrühe (hilfsweise Wasser und Brühepulver)

Die Brühe erhitzen und dann das Suppengemüse (fertige Mischung, z.B. mit Karotte, Sellerie, Lauch, Petersilienwurz, Bohnen, Erbsen, kleine Rosenkohlröschen…) dazugeben und bissfest garen.

Nach Geschmack mit Schnittlauch oder anderen frischen Kräutern bestreut servieren.

Liste: Mitglieder der 14. Bundesversammlung

Hier finden Sie ein Verzeichnis der Mitglieder der 14. Bundesversammlung vom 30. Juni 2010.

Mit * gekennzeichnete Personen sind Mitglieder des Deutschen Bundestags.

A
Kai Abruszat
Jens Ackermann 
Christian Ahrendt *
Barbara Ahrons
Ilse Aigner *
Hubert Aiwanger
Jan van Aken *
Waltraud Allgäuer
Agnes Alpers *
Dieter Althaus
Dr. Bernd Althusmann
Peter Altmaier *
Katrin Altpeter
Tarek Al-Wazir
Kerstin Andreae *
Martina Angermann
Holger Apfel
Selin Arikoglu
Ingrid Arndt-Brauer *
Horst Arnold
Rainer Arnold *
Hans-Jörn Arp
Christine Aschenberg-Dugnus *
Peter Aumer *
B
Dr. Thomas Bach
Dorothee Bär *
Martin Bäumer
Daniel Bahr (Münster) *
Christian Baldauf
Heinz-Joachim Barchmann *
Thomas Bareiß *
Prof. Dr. Dr. Andreas Barner
Doris Barnett *
Dr. Hans-Peter Bartels *
Uwe Barth
Klaus Barthel *
Norbert Barthle *
Sören Bartol *
Dr. Dietmar Bartsch *
Bärbel Bas *
Hans-Artur Bauckhage
Prof. Dr. Peter Bauer
Günter Baumann *
Margarete Bause
Marieluise Beck (Bremen) *
Volker Beck (Köln) *
Ernst-Reinhard Beck (Reutlingen) *
Kurt Beck
Norbert Beck
Dirk Becker *
Uwe Beckmeyer *
Nicola Beer
Elfriede Begrich
Cornelia Behm *
Manfred Behrens (Börde) *
Herbert Behrens *
Dietmar Bell
Veronika Bellmann *
Birgitt Bender *
Verena Monika Bentele *
Dr. Stefan Berger
Hedwig Sophie Bergmann
Dr. Christoph Bergner
Florian Bernschneider *
Dr. Axel Bernstein
Heiderose Berroth
Karin Bertholdes-Sandrock
Bärbel Beuermann
Wolfgang Beuß
Ole von Beust
Peter Beyer *
Dr. Thomas Beyer
Andreas Bialas
Peter Biesenbach
Steffen Bilger *
Karin Binder
Lothar Binding (Heidelberg) *
Clemens Binninger *
Matthias W. Birkwald *
Marianne Birthler
Benedikt Bisping
Peter Bleser *
Carola Bluhm
Heidrun Bluhm *
Leif Blum )
Sebastian Blumenthal *
Steffen Bockhahn *
Reinhold Bocklet
Jörg Bode
Claudia Bögel *
Prof. Dr. Maria Böhmer *
Prof. Dr. Wolfgang Böhmer
Jens Böhrnsen
Wolfgang Börnsen (Bönstrup)
Sybille Böschen
Dr. Martin Böttger
Dr. Christian von Boetticher
Gerd Bollmann *
Alexander Bonde *
Thomas Bopp
Monika Bormann
Wolfgang Bosbach *
Barbara Bosch
Volker Bouffier
Hans-Josef Bracht *
Nicole Bracht-Bendt
Norbert Brackmann *
Klaus Brähmig *
Gabriele Brakebusch
Michael Brand *
Giesela Brandes-Steggewentz
Dr. Reinhard Brandl *
Klaus Brandner *
Helmut Brandt *
Willi Brase *
Dr. Ralf Brauksiepe *
Prof. Dr. h. c. Ludwig Georg Braun
Dr. Helge Braun *
Rainer Brechtken
Marlies Bredehorst
Heike Brehmer *
Klaus Breil *
Andreas Breitner
Wibke Brems
Hannelore Brenner
Dr. h. c. Birgit Breuel
Leni Breymaier
Ralph Brinkhaus *
Bernhard Brinkmann (Hildesheim) *
Elmar Brok
Rainer Brüderle *
Monika Brunert-Jetter
Angelika Brunkhorst *
Helmut Brunner
Bärbel Bruns
Arnim Brux
Christine Buchholz *
Katrin Budde
Marco Bülow *
Mona Bünnemann
Dr. Annette Bulfon
Jens Bullerjahn
Dr. Friedrich Bullinger
Eva Bulling-Schröter *
Edelgard Bulmahn *
Dr. Martina Bunge *
Ulla Burchardt *
Dr. Hubert Burda
Ernst Burgbacher *
Martin Burkert *
Marco Buschmann
Bernhard Busemann *
C
Lorenz Caffier
Mukhtaar Sheekh Cali
Johannes Callsen
Sylvia Canel *
Peter Harry Carstensen
Ralf Christoffers
Roland Claus *
Christine Clauß
Birgit Collin-Langen
Helmut Collmann
Gitta Connemann *
Oliver Conz
Viola von Cramon-Taubadel *
Petra Crone *
D
Sevim Dağdelen *
Bernhard Daldrup
Inka Damerau
Helmut Dammann-Tamke
Dr. Peter Danckert *
Dr. Karl-Ludwig von Danwitz
Helga Daub *
Leo Dautzenberg *
Thomas Dechant
Dr. Diether Dehm *
Ekin Deligöz *
Özlem-Alev Demirel
Otto Deppmeyer
Reiner Deutschmann *
Ralf Dieter
Birgit Diezel
Hermann Dinkla
Regina van Dinther
Sabine Dittmar
Heidrun Dittrich *
Dr. Bijan Djir-Sarai *
Alexander Dobrindt *
Renate Dodell
Jürgen Dönninghaus
Thomas Dörflinger *
Patrick Döring *
Martin Dörmann *
Katja Dörner *
Prof. Dr. Klaus Dörre
Marie-Luise Dött *
Christoph Dolle
Andrea Dombois
Dieter Dombrowski
Ursula Doppmeier
Franz-Josef Drabig
Burkard Dregger
Werner Dreibus *
Rudolf Dressler
Wolfgang Drexler
Malu Dreyer
Elvira Drobinski-Weiß *
Dr. Wilhelm Droste
Monika Düker
Christian Dürr
Garrelt Duin *
Dr. Rainer Dulger
Martin Dulig *
Mechthild Dyckmans
E
Jutta Ebeling
Friederike Ebli 1)
Kurt Eckstein
Sebastian Edathy *
Dieter Ehret
Ingrid Ehrhardt
Siegmund Ehrmann *
Peter Eichstädt
Helmut Eigen
Franz Einhaus
Georg Eisenreich
Thomas Eiskirch
Prof. Dr. Axel Ekkernkamp
Dr. Dagmar Enkelmann *
Rainer Erdel *
Dr. h. c. Gernot Erler *
Klaus Ernst *
Petra Ernstberger *
Jörg van Essen *
Marc Jan Eumann
Karin Evers-Meyer *
Günter Eymael
F
Nancy Faeser
Georg Fahrenschon
Cornelia Falken
Bernd Faulenbach
Beate Fauser
Dr. Thomas Feist *
Hans-Josef Fell *
Markus Ferber
Enak Ferlema *nn *
Elke Ferner
Eva Feußner
Bodo Finger
Iris Firmenich
Ingrid Fischbach *
Hartwig Fischer (Göttingen) *
Dirk Fischer (Hamburg) *
Axel E. Fischer (Karlsruhe-Land) *
Albrecht Fischer
Ulrike Flach *
Dr. Maria Flachsbarth *
Steffen Flath
Klaus-Peter Flosbach *
Klaus Förster
Gabriele Fograscher *
Dr. Edith Franke
Dr. Edgar Franke *
Herbert Frankenhauser *
Ulrich Freese
Angela Freimuth
Dagmar Freitag *
Karl Freller
Dr. Christian Frenzel
Otto Fricke *
Silke Fricke
Paul K. Friedhoff *
Dr. Hans-Peter Friedrich (Hof) *
Peter Friedrich *
Michael Frieser *
Erich G. Fritz *
Edith Renate Fröse
Dr. Michael Fuchs *
Hans-Joachim Fuchtel *
Albert Füracker
Petra Fuhrmann
Alexander Funk *
G
Sigmar Gabriel *
Ingo Gädechens *
Dr. Dieter Galas
Reinhold Gall
Wulf Gallert
Dr. Thomas Gambke *
Günter Garbrecht
Dr. Heiner Garg
Dr. Peter Gauweiler *
Heike Gebhard
Rico Gebhardt
Dr. Thomas Gebhart *
Martina Gedeck
Torsten Geerdts
Wolfgang Gehrcke *
Kai Gehring *
Norbert Geis *
Dr. Edmund Peter Geisen *
Michael Gerdes *
Dr. Wolfgang Gerhardt *
Alois Gerig *
Alfons Gerling
Martin Gerster 1) *
Harald Giebels
Sven Giegold
Eberhard Gienger *
Thorsten Glauber
Harry Glawe
Iris Gleicke *
Michael Glos *
Günter Gloser *
Carina Gödecke
Ivo Gönner
Josef Göppel *
Katrin Göring-Eckardt *
Peter Götz *
Dr. Wolfgang Götzer *
Nicole Gohlke *
Hans-Michael Goldmann *
Prof. Dr. Ulrich Goll
Heinz Golombeck *
Diana Golze *
Dr. Thomas Goppel
Ulrike Gote
Ulrike Gottschalck *
Margret Gottschlich
Angelika Graf (Rosenheim) *
Ute Granold *
Wolfgang Greilich
Reinhard Grindel *
Karin von der Groeben 1)
Hermann Gröhe *
Manfred Groh
Michael Groschek *
Ursula Groskurt
Michael Groß *
Gerrit Große
Burgunde Grosse
Michael Grosse-Brömer *
Astrid Grotelüschen
Annette Groth *
Markus Grübel *
Bernhard von Grünberg
Prof. Monika Grütters *
Stefan Grüttner
Manfred Grund *
Miriam Gruß *
Harald Güller
Joachim Günther (Plauen)
Tino Günther
Saliou Gueye
Wolfgang Gunkel *
Dr. Karl-Theodor Frhr. zu Guttenberg *
Petra Guttenberger
Olav Gutting *
Dr. Gregor Gysi *
H
Dr. Robert Habeck
Heike Habermann
Barbara Hackenschmidt
Hans-Joachim Hacker*
Thomas Hacker
Dr. Anwar Hadeed
Christine Haderthauer
Heike Hänsel*
Bettina Hagedorn*
Klaus Hagemann*
Florian Hahn*
Jörg-Uwe Hahn
Holger Haibach*
Volkmar Halbleib
Martin Haller
Hildegard Hamm-Brücher
Dr. Christel Happach-Kasan*
Dr. Stephan Harbarth*
Jürgen Hardt*
Jochen Hartloff
Michael Hartmann (Wackernheim) *
Gisela Hartmann
Ludwig Hartmann
Swantje Hartmann
Dr. Reiner Haseloff
Gerda Hasselfeldt*
Britta Haßelmann*
Peter Hauk
Ute Haupt
Heinz-Peter Haustein*
Helen Heberer
Ingrid Heckner
Peter Heesen
Lothar Hegemann
Heinrich Heidel
Dr. Matthias Heider*
Hubertus Heil (Peine) *
Mechthild Heil*
Dr. Rosemarie Hein*
Ursula Heinen-Esser*
Frank Heinrich*
Rolf Hempelmann*
Dr. Barbara Hendricks*
Steffen Hengstenberg
Rudolf Henke*
Frank Henkel
Stefanie Hennecke
Michael Hennrich*
Dorothea Henzler1)
Torsten Herbst
Hendrik Hering
Bettina Herlitzius*
Winfried Hermann*
Antje Hermenau
Susanne Herold
Dr. Norbert Herr
Joachim Herrmann
Jürgen Herrmann*
Marc Herter
Gustav Herzog*
Birgit Hesse
Katja Hessel
Georg Hettich
Dr. Wolfgang Heubisch
Ansgar Heveling*
Gabriele Hiller-Ohm*
Horst Hinschberger
Ernst Hinsken*
Peter Hintze*
Petra Hinz (Essen) *
Priska Hinz (Herborn) *
Christian Hirte*
Robert Hochbaum*
Manuel Höferlin*
Ulrike Höfken*
Inge Höger*
Dr. Eva Högl*
Bärbel Höhn*
Matthias Höhn
Dr. Barbara Höll*
Ingrid Hönlinger*
Joachim Hörster*
Elke Hoff*
Klaus-Dieter Hoffmann
Cornelia Hoffmann-Bethscheider
Frank Hofmann (Volkach) *
Dr. Anton Hofreiter*
Manfred Hollenbach
Karl Holmeier*
Helmut Holter
Franz-Josef Holzenkamp*
Birgit Homburger*
Dieter Hooge
Thilo Hoppe*
Petra Hort
Nina Hoss
Josef Hovenjürgen
Inge Howe
Dr. Werner Hoyer*
Berthold Huber
Erwin Huber
Anette Hübinger*
Dr. Otto Hünnerkopf
Patrick-Marc Humke-Focks
Christel Humme*
Andrej Hunko*
Thomas Hunsteger-Petermann
I
Erich Iltgen
Hans-Jürgen Irmer
J
Karl-Wolfgang Jägel
Ralf Jäger
Armin Jahl
Dieter Janecek
Thomas Jarzombek*
Dieter Jasper*
Elisabeth Jeggle
Dirk Jehle
Ulla Jelpke*
Dr. Lukrezia Jochimsen*
Werner Jostmeier
Dr. Eberhard Jüttner
Dr. Egon Jüttner*
Wolfgang Jüttner
Dr. Franz Josef Jung*
Andreas Jung (Konstanz) *
Claudia Jung
Josip Juratovic*
K
Oliver Kaczmarek*
Johannes Kahrs*
Kerstin Kaiser
Klaus Kaiser
Bartholomäus Kalb*
Christine Kamm
Hans-Werner Kammer*
Heiner Kamp*
Steffen Kampeter*
Kader Karabulut
Alois Karl*
Annette Karl
Norbert Kartmann
Bernhard Kaster*
Dr. h. c. Susanne Kastner*
Michael Kauch*
Siegfried Kauder (Villingen-Schwenningen) *
Volker Kauder*
Dr. Stefan Kaufmann*
Gunter Kaufmann
Zülfiye Kaykin
Roger Kehle
Prof. Dr. Hans-Peter Keitel
Uwe Kekeritz*
Ulrich Kelber*
Dr. Navid Kermani
Jens Kerstan
Katja Keul*
Oliver Keymis
Dr. Thomas Keyßner
Gerda Kieninger
Roderich Kiesewetter*
Memet Kilic*
Sven-Christian Kindler*
Katja Kipping*
Kerstin Kircheis
Eckart von Klaeden*
Ewa Klamt*
Karl-Heinz Klare
Dr. Birgit Klaubert
Horst Klee
Karl Klein
Karsten Klein
Volkmar Klein*
Maria Klein-Schmeink*
Jürgen Klimke*
Lars Klingbeil*
Alfred Klingel
Arndt Klocke
Julia Klöckner*
Ingrid Klopp
Iris Kloppich
Hans-Ulrich Klose*
Edgar Klüpfel
Thomas Knapp
Axel Knoerig*
Dr. Lutz Knopek*
Erich Knorr
Pascal Kober*
Roland Koch (Eschborn)
Harald Koch*
Ute Koczy*
Tom Koenigs*
Jens Koeppen*
Alexander König
Sebastian Körber*
Hans-Willi Körfges
Fritz Rudolf Körper*
Stefan Körzell
Joachim Kößler
Dr. Bärbel Kofler*
Gabriela Kohlenberg
Natascha Kohnen
Marlies Kohnle-Gros
Vincent Kokert
Dr. Heinrich L. Kolb*
Daniela Kolbe (Leipzig) *
Manfred Kolbe*
Gerhard Kompe
Gudrun Kopp*
Dr. h. c. Jürgen Koppelin*
Regina Kopp-Herr
Knut Korschewsky
Jan Korte*
Elisabeth Koschorreck
Dr. Rolf Koschorrek*
Hartmut Koschyk*
Thomas Kossendey*
Sylvia Kotting-Uhl*
Klaus-Dieter Kottnik
Bernd Kränzle
Hannelore Kraft
Anette Kramme*
Andreas Krautscheid
Silke Krebs
Jutta Krellmann*
Nicolette Kressl*
Holger Krestel*
Winfried Kretschmann
Michael Kretschmer*
Klaus Kreuzeder
Thomas Kreuzer
Gunther Krichbaum*
Dr. Günter Krings*
Oliver Krischer*
Bernd Krömer
Angelika Krüger-Leißner*
Sebastian Krumbiegel
Agnes Krumwiede*
Rüdiger Kruse*
Theo Kruse
Wolfgang Kubicki
Leonhard Kuckart
Bettina Kudla*
Stephan Kühn*
Eva Kühne-Hörmann
Renate Künast*
Dr. Hermann Kues*
Manfred Kuhmichel
Fritz Kuhn*
Ute Kumpf*
Katrin Kunert*
Dr. Gerlinde Kuppe
Patrick Kurth (Kyffhäuser) *
Undine Kurth (Quedlinburg) *
Markus Kurth*
Sabine Kurtz
Dr. Peter Kurz
L
Günter Lach*
Andreas G. Lämmel*
Oskar Lafontaine
Christine Lambrecht*
Dr. Karl A. Lamers (Heidelberg) *
Prof. Dr. Norbert Lammert*
Katharina Landgraf*
Nikolaus Landgraf
Heinz Lanfermann*
Bernd Lang 1
Christian Lange (Backnang) *
Ulrich Lange*
Dr. Werner Langen
Karl-Heinrich Langspecht
Armin Laschet
Karl-Josef Laumann
Sibylle Laurischk*
Prof. Dr. Karl Lauterbach*
Caren Lay*
Monika Lazar*
Dr. Klaus Lederer
Sven Lehmann
Dr. Max Lehmer*
Paul Lehrieder*
Harald Leibrecht*
Sabine Leidig*
Steffen-Claudio Lemme*
Ralph Lenkert*
Aloys Lenz (Hanau)
Philipp Graf von und zu Lerchenfeld
Michael Leutert*
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger*
Roger Lewentz
Hans Ley
Dr. Ursula von der Leyen*
Alexander Licht
Christine Lieberknecht
Stefan Liebich*
Ingbert Liebing*
Lutz Lienenkämper
Matthias Lietz*
Lars Lindemann*
Dr. Martin Lindner (Berlin) *
Christian Lindner*
Michael Link (Heilbronn) *
Dr. Carsten Linnemann*
Rolf Linsler
Dr. Helmut Linssen
Patricia Lips*
Burkhard Lischka*
Paul Locherer
Katharina Loedige
Dr. Reinhard Löffler
Marlene Löhr
Sylvia Löhrmann
Brigitte Lösch
Gabriele Lösekrug-Möller*
Ulla Lötzer*
Dr. Gesine Lötzsch*
Katrin Lompscher
Frank Lortz
Dr. Erwin Lotter*
Dr. Jan-Marco Luczak*
Dr. Saskia Ludwig 1)
Angela Lück
Meike Lüdemann
Nadja Lüders
Simone Luedtke
Kirsten Lühmann*
Oliver Luksic*
Ulrich Lusche
Dr. Michael Luther
Ralf Luther*
Thomas Lutze*
Josefa Lux
M
Karin Maag*
Heiko Maas
Prof. Ursula Männle
Franz Maget 1)
Horst-Werner Maier-Hunke
Nicole Maisch*
Dr. Thomas de Maizière*
Agnes Malczak*
Stefan Mappus
Hans-Christian Markert
Dr. Helmuth Markov
Caren Marks*
Hans-Georg von der Marwitz*
Dorothea Marx
Katja Mast*
Christoph Matschie
Andreas Mattfeldt*
Hilde Mattheis*
Ulrich Maurer*
Stephan Mayer (Altötting) *
David McAllister
Norbert Meesters
Horst Meierhofer*
Patrick Meinhardt*
Klaus Meiser
Christian Meißner
Dr. Michael Meister*
Susanne Melior
Dorothee Menzner*
Dr. Beate Merk
Dr. Angela Merkel*
Petra Merkel (Berlin) *
Joachim Mertes 2)
Herbert Mertin
Ullrich Meßmer*
Christoph Werner Meyer
Anette Meyer zu Strohen
Maria Michalk*
Ralf Michalowsky
Dr. h. c. Hans Michelbach*
Dr. Mathias Middelberg*
Serpil Midyatli
Bärbl Mielich
Dr. Matthias Miersch*
Prof. Dr. Georg Milbradt
Josef Miller
Philipp Mißfelder*
Christian Möbius
Cornelia Möhring*
Franz Josef Möllenberg
Dr. Oliver Möllenstädt
Kornelia Möller*
Franz Josef Möllers
Hartmut Möllring
Mike Mohring
Gabriele Molitor*
Dietrich Monstadt*
Jerzy Montag*
Edgar Moron
Marlene Mortler*
Niema Movassat*
Jan Mücke*
Karl-Heinz Mühe
Dr. Gerd Müller*
Dr. Johannes Müller
Petra Müller (Aachen) *
Stefan Müller (Erlangen) *
Kerstin Müller (Köln) *
Nadine Müller (St. Wendel) *
Emilia Müller
Holger Müller
Michael Müller
Peter Müller
Beate Müller-Gemmeke*
Roswitha Müller-Piepenkötter
Burkhardt Müller-Sönksen*
Dr. Martina Münch
Franz Müntefering*
Thomas Mütze
Dr. Rolf Mützenich*
Prof. Dr. Joybrato Mukherjee
Heidemarie Mundlos
Dr. Philipp Murmann*
Alexander Muthmann
N
Christa Naaß
Andrea Nahles*
Eckhard Naumann
Paul Nemeth
Matthias Nerlich
Wolfgang Nešković*
Ingrid Nestle*
Prof. Dr. Martin Neumann (Lausitz) *
Bernd Neumann (Bremen) *
Michael Neumann
Dirk Niebel*
Silvia Nieber
Dr. Angelika Niebler
Dr. Norbert Nieszery
Dietmar Nietan*
Manfred Nink*
Maria Noichl
Michaela Noll*
Ursula Nonnemacher
Thomas Nord*
Hans Jürgen Noss
Dr. Konstantin von Notz*
Omid Nouripour*
Dr. Georg Nüßlein*
O
Franz Obermeier*
Cem Özdemir
Aygül Özkan
Aydan Özoðuz*
Josef Offele
Thomas Oppermann*
Helma Orosz
Holger Ortel*
Friedhelm Ortgies
Dr. Robert Orth
Friedrich Ostendorff*
Eduard Oswald*
Dr. Hermann Ott*
Jochen Ott
Henning Otte*
Hans-Joachim Otto (Frankfurt) *
P
Christoph Palm
Manfred Palmen
Boris Palmer
Dr. Gerhard Papke
Udo Pastörs
Petra Pau*
Dr. Michael Paul*
Heinz Paula*
Lisa Paus*
Rita Pawelski*
Dr. Peter Paziorek
Birgit Pelke
Renate Pepper
Victor Perli
Jens Petermann*
Dr. Jens Petersen
Nina Petri
Ingrid Petzold
Ulrich Petzold*
Helmut Peuser
Dr. Joachim Pfeiffer*
Sibylle Pfeiffer*
Ernst Pfister
Johannes Pflug*
Beatrix Philipp*
Cornelia Pieper*
Ingrid Pieper-von Heiden
Gisela Piltz*
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Richard Pitterle*
Christian Piwarz
Matthias Platzeck
Axel Plaue
Yvonne Ploetz*
Günter Ploß
Manuela Freifrau von Podewils
Carsten Pörksen
Dr. Hans-Gert Pöttering
Ronald Pofalla*
Bernhard Pohl
Christoph Poland*
Ruprecht Polenz*
Eckhard Pols*
Ramona Pop
Dieter Posch
Joachim Poß*
Norbert Post
Brigitte Pothmer*
Iris Preuß-Buchholz
Dr. Wilhelm Priesmeier*
Reiner Priggen
Dr. Clemens Prokop
Florian Pronold*
Lucia Puttrich*
R
Daniela Raab*
Heike Raab
Werner Raab
Dr. Sascha Raabe*
Dr. Christoph Rabenstein
Thomas Rachel*
Ülker Radziwill
Bodo Ramelow
Dr. Peter Ramsauer*
Christof Rasche
Dr. Christiane Ratjen-Damerau*
Volker Ratzmann
Mechthild Rawert*
Nicole Razavi
Bernhard Recker
Eckhardt Rehberg*
Katherina Reiche (Potsdam) *
Gerold Reichenbach*
Markus Reichhart
Clemens Reif
Dr. Carola Reimann*
Dr. Birgit Reinemund*
Johannes Remmel
Ingrid Remmers*
Florian Rentsch
Hans-Peter Repnik
Hans Hermann Reschke
Herbert Reul
Lothar Riebsamen*
Theresia Riedmaier
Josef Rief*
Klaus Riegert*
Prof. Dr. Heinz Riesenhuber*
Markus Rinderspacher
Florian Ritter
Sönke Rix*
Dr. Peter Röhlinger*
Norbert Römer
Johannes Röring*
Dr. Philipp Rösler
René Röspel*
Dr. Matthias Rößler
Tabea Rößner*
Dr. Norbert Röttgen*
Thomas Röwekamp
Heinz Rolfes
Hans-Detlef Roock
Michael Roolf
Dr. Josef Rosenbauer
Dr. Ernst Dieter Rossmann*
Dr. h. c. Petra Roth
Claudia Roth (Augsburg) *
Karin Roth (Esslingen) *
Michael Roth (Heringen) *
Wolfgang Roth
Dr. Christian Ruck*
Günter Rudolph
Heinrich Rudrof
Erwin Rüddel*
Dr. Hans-Ulrich Rülke
Dr. Jürgen Rüttgers
Cornelia Ruhkemper
Dr. Stefan Ruppert*
Marlene Rupprecht (Tuchenbach) *
Albert Rupprecht (Weiden) *
S
Björn Sänger*
Krista Sager*
Nikolaos Sakellariou
Hans-Heinrich Sander
Julika Sandt
Zahide Sarikas
Manuel Sarrazin*
Anton Schaaf*
Axel Schäfer (Bochum) *
Paul Schäfer (Köln) *
Anita Schäfer (Saalstadt) *
Ute Schäfer
Thorsten Schäfer-Gümbel
Verena Schäffer
Frank Schäffler*
Bernhard Schätzle
Dr. Wolfgang Schäuble*
Jürgen Scharf
Elisabeth Scharfenberg*
Günther Schartz
Hartmut Schauerte
Prof. Dr. Annette Schavan*
Christine Scheel*
Bernd Scheelen*
Dr. Hermann Scheer*
Bernhard Schemmer
Gabriele Scherle
Dr. Andreas Scheuer*
Dr. Gerhard Schick*
Marianne Schieder (Schwandorf) *
Werner Schieder (Weiden) *
Prof. Dr. Michael Schierack
Karl Schiewerling*
Franz Schindler
Norbert Schindler*
Tankred Schipanski*
Frank Schira
Georg Schirmbeck*
Michael Schlecht*
Barbara Schleicher-Rothmund
Klaus Schlie
Rainer Schmeltzer
Dr. Nils Schmid
Georg Schmid
Dr. Frithjof Schmidt*
Ulla Schmidt (Aachen) *
Silvia Schmidt (Eisleben) *
Christian Schmidt (Fürth) *
Werner Schmidt-Weiss
Claus Schmiedel
Helga Schmitt-Bussinger
Heinz-Hermann Schnabel
Daniela Schneckenburger
Carsten Schneider (Erfurt) *
Christine Schneider
Guntram Schneider
Harald Schneider 1)
Siegfried Schneider
Patrick Schnieder*
Christoph Schnurr*
Dr. Andreas Schockenhoff*
Jörg Schönbohm
Dr. Volkmar Schöneburg
Olaf Scholz*
Ottmar Schreiner*
Dr. Kristina Schröder (Wiesbaden) *
Dr. Ole Schröder*
Uwe Schünemann
Katrin Schütz
Dr. Herbert Schui*
Prof. Wolfgang Schulhoff
Bernhard Schulte-Drüggelte*
Karl Schultheis
Swen Schulz (Spandau) *
Jimmy Schulz*
Martin Schulz
Kordula Schulz-Asche
Svenja Schulze
Uwe Schummer*
Prof. Dr. Ursula Schumm-Garling
Ewald Schurer*
Armin Schuster (Weil am Rhein) *
Marina Schuster*
Frank Schwabe 2) *
Dr. Angelica Schwall-Düren*
Dr. Martin Schwanholz*
Rolf Schwanitz*
Stefan Schwartze*
Andreas Schwarz
Marcel Schwehr
Prof. Dr. Erik Schweickert*
Manuela Schwesig
Horst Seehofer
Jürgen Seidel
Karin Seidel-Kalmutzki
Dr. Ruth Seidl
Detlef Seif*
Dr. Ilja Seifert*
Dr. Koralia Sekler
Johannes Selle*
Erwin Sellering
Reserl Sem
Reinhold Sendker*
Ingo Senftleben 3)
Mieke Senftleben
Kathrin Senger-Schäfer*
Prof. Dr. Patrick Sensburg*
Raju Sharma*
Bernd Sibler
Dr. Carsten Sieling*
Thomas Silberhorn*
Werner Simmling*
Heide Simonis
Johannes Singhammer*
Eberhard Sinner
Dr. Petra Sitte*
Walter Sittler
Edith Sitzmann
Judith Skudelny*
Dr. Markus Söder
Michael Solf
Dr. Hermann Otto Solms*
Barbara Sommer
Michael Sommer
Kathrin Sonnenholzner
Dr. Ludwig Spaenle
Prof. Dr. h. c. Lothar Späth
Jens Spahn*
Andrea Sparmann
Joachim Spatz*
Rainer Speer
Dr. Gisela Splett
Anke Spoorendonk
Friede Springer
Diana Stachowitz
Dr. Max Stadler*
Torsten Staffeldt*
Holger Stahlknecht
Barbara Stamm
Carola Stauche*
Erwin Staudt
Dr. Frank Steffel*
Sonja Steffen*
Barbara Steffens
Dr. Ralf Stegner
Gerhard Steidl
Erika Steinbach*
Peer Steinbrück*
Dieter Steinecke
Gisela Steineckert
Dorothea Steiner*
Eva Steininger-Bludau
Kersten Steinke*
Dr. Frank-Walter Steinmeier*
Otto Stender
Andreas Steppuhn
Christian Frhr. von Stetten*
Dieter Stier*
Sylvia Stierstorfer
Dr. Rainer Stinner*
Siegfried Stoff
Dr. Edmund Stoiber
Gero Storjohann*
Marlies Stotz
Stephan Stracke*
Christoph Strässer*
Hans-Rainer Strang
Lutz Stratmann
Max Straubinger*
Max Strehle
Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn*
Karin Strenz*
Hans-Christian Ströbele*
Thomas Strobl (Heilbronn) *
Reinhold Strobl
Lena Strothmann*
Sabine Stüber*
Michael Stübgen*
Alexander Süßmair*
T
Anita Tack
Kerstin Tack*
Dr. Kirsten Tackmann*
Dr. Peter Tauber*
Frank Tempel*
Siegrid Tenor-Alschausky
Dr. Harald Terpe*
Dr. h. c. Erwin Teufel
Stefan Teufel
Tobias Thalhammer 1)
Ulf Thiele
Dr. h. c. Wolfgang Thierse*
Christa Thoben
Franz Thönnes*
Stephan Thomae*
Björn Thümler
Wolfgang Tiefensee*
Stanislaw Tillich
Antje Tillmann*
Klaus Tischendorf
Serkan Tören*
Simone Tolle
Florian Toncar*
Markus Tressel*
Jürgen Trittin*
Dr. Axel Troost*
U
Dr. Hans-Peter Uhl*
Eckhard Uhlenberg
Frank Ullrich
Alexander Ulrich*
Joachim Unterländer
V
Arnold Vaatz*
Rüdiger Veit*
Astrid Vockert
Kai Voet van Vormizeele
Marion Vogdt
Prof. Dr. Bernhard Vogel
Volkmar Vogel (Kleinsaara) *
Johannes Vogel (Lüdenscheid) *
Stefanie Vogelsang*
Kathrin Vogler*
Alexander Vogt
Ute Vogt*
Eva-Maria Voigt-Küppers
Dr. Daniel Volk*
Dr. Marlies Volkmer*
Sven Volmering
Andrea Astrid Voßhoff*
W
Dr. Johann Wadephul*
Sahra Wagenknecht*
Dr. Christean Wagner (Lahntal)
Andrea Wagner
Daniela Wagner*
Dr. Theodor Waigel
Gisela Walsken
Norbert Walter-Borjans
Marco Wanderwitz*
Irmgard Wandt
Prof. Dr. Johanna Wanka
Halina Wawzyniak*
Thomas Webel
Manfred Weber
Tim Weber
Dörthe Weddige-Degenhard
Kai Wegner*
Horst Wehner
Micheal Weichert
Ernst Weidenbusch
Karlheinz Weimar
Mathilde Weinandy
Marcus Weinberg (Hamburg) *
Harald Weinberg*
Christian Weisbrich
Dr. Manfred Weiß
Peter Weiß (Emmendingen) *
Sabine Weiss (Wesel I) *
Ursula Weisser-Roelle
Ingo Wellenreuther*
Karl-Georg Wellmann*
Dr. Paul Wengert
Stefan Wenzel
Katrin Werner*
Maria Westerhorstmann
Dr. Guido Westerwelle*
Peter Wichtel*
Andrea Wicklein*
Annette Widmann-Mauz*
Heidemarie Wieczorek-Zeul*
Dr. Dieter Wiefelspütz*
Rainer Wieland
Therese Wieland
Wolfgang Wieland*
Margit Wild
Bruni Wildenhein-Lauterbach
Klaus-Peter Willsch*
Dr. Valerie Wilms*
Uta Windisch
Elisabeth Winkelmeier-Becker*
Alfred Winkler
Josef Philip Winkler*
Georg Winter
Peter Winter
Dr. Claudia Winterstein*
Axel Wirtz
Dr. Volker Wissing*
Bernhard Witthaut
Oliver Wittke
Ralf Witzel
Dagmar Wöhrl*
Prof. Dr. Roland Wöller
Dr. Dietmar Woidke
Dr. Ingo Wolf
Guido Wolf
Harald Wolf
Hartfrid Wolff (Rems-Murr) *
Waltraud Wolff (Wolmirstedt) *
Karin Wolff
Veit Wolpert
Sönke Wortmann
Klaus Wowereit
Hendrik Wüst
Wolfgang Wulf
Prof. Dr. Otto Wulff
Christian Wulff
Jörn Wunderlich*
Y
Andrea Ypsilanti
Z
Matthias Zach
Zapf, Uta*
Holger Zastrow
Martin Zeil 1)
Otto Zeitler
Petra Zieger
Dagmar Ziegler*
Dr. Matthias Zimmer*
Sabine Zimmermann
Wolfgang Franz Zimmermann*
Wolfgang Zöller*
Manfred Zöllmer*
Willi Zylajew*
Brigitte Zypries

Ein paar Gedanken über den Klimawandel, Umweltschutz, Verantwortung, Greta Thunberg, Aktivismus und Anstand

Es ist keine 7.000 Jahre her, dass Großbritannien mit dem europäischen Festland verbunden war. Vor 2.000 Jahren haben die Römer weit im Norden von England Weinbau betrieben, es war damals deutlich wärmer.  Die kleine Eiszeit war eine der wesentlichen Ursachen für den dreißigjährigen Krieg.

Stetiger Klimawandel ist eine Realität, er wird von vielen komplexen Faktoren beeinflusst und ist daher nur schwer vorhersehbar. Dass der Mensch Einfluss auf das Klima hat, ist sicher. Darüber, wie groß dieser ist, von vernachlässigbar bis massiv, darüber mag man sicher trefflich streiten. Ich kenne mich nicht gut genug mit der Thematik aus, um das beurteilen zu können, auch wenn ich immerhin – im Gegensatz zu vielen anderen – Klima und Wetter zu unterscheiden vermag. Doch will ich hier an dieser Stelle keine Grundsatzdiskussion führen.

Denn unabhängig davon sollte uns eine Sache Bewusst sein: Wir als die Lebensform mit dem derzeit wohl größten Gestaltungsspielraum auf diesem Planeten haben auch die größte Verantwortung für ihn. Dabei geht es nicht nur um die Verantwortung für die viel beschworenen kommenden Generationen, sondern in erster Linie um Verantwortung für alles derzeitige Leben auf diesem Planeten, eben nicht nur das menschliche.

Klar ist daher aus meiner Sicht: Wir sollten keine Wälder abholzen, unseren Müll nicht ins Meer schmeißen und keine Klimaglase in die Luft ablassen. Und wir sollten jede Technologie nutzen, die unsere Existenz auf diesem Planeten umweltverträglicher macht. Das ist für mich eine Selbstverständlichkeit und gilt unabhängig davon, wie groß der Einfluss unserer Taten auf den Klimawandel ist.

Insoweit finde ich das Engagement der 16-jährigen Greta Thunberg für das Klima im Grundsatz gut und richtig. Bemerkenswert finde ich besonders, dass sie Berichten zufolge ihr Leben und das ihrer Familie unter vielen Aspekten in Sachen Klimaschutz und Umwelt geändert hat – ein gutes und wichtiges Signal.

Ich wage es aber zu bezweifeln, dass der von ihr ins Leben gerufene “Skolstrejk för klimatet” (“Schulstreik für das Klima”, “school strike for the climate”) ein richtiges und gutes Signal und Vorbild ist: Wir schwänzen die Schule, haben Spaß und fühlen uns so toll, da wir damit ja fürs Klima kämpfen – für viele ist das einfacher Wohlfühlaktivismus, der das Gewissen ohne große Anstrengung beruhigt.

Wie wäre es, wenn man nicht nur der Schule fernbliebe, sondern sich dabei auch wirklich für Umwelt und Klima einsetzen würde? Zum Beispiel Müll aus Wald, Parks und vom Bachufer wegholen. Seedbombs basteln. Bäume pflanzen. Einen Teich renaturieren. Geld für Umweltprojekte sammeln, entsprechende Ideen habe ich hier gesammelt. Und das ganze am besten auch noch in der Freizeit, damit man in der Schule fürs Abi lernt, damit man später einmal Physik studieren und dann den umweltfreundlichen Fusionsreaktor entwickeln kann. Wenn man dann noch mit dem Rad oder mit dem Bus fährt, statt Mamas SUV-Taxi zu nutzen, sich nicht immer das neueste Smartphone schenken lässt und Wanderurlaub in der Eifel macht, statt nach Mallorca zu fliegen, ist dem Klimaschutz wirklich gedient, man könnte so viel machen. Aber das wäre ja anstrengend und mit Arbeit und Verzicht verbunden. Im Ernst – bei nicht wenigen dieser Generation wäre schon viel gewonnen, wenn sie ihren Müll nicht überall herumliegen lassen würde – siehe Bild*.

Überhaupt ist es auffällig, dass viele, die sich lautstark und prominent für die Umwelt einsetzen, im eigenen Leben dann doch ganz anders handeln. Exemplarisch möchte ich nur auf den Einweg-Eisbecher der bayerischen Grünen Vorsitzenden Katharina Schulze in Kalifornien verweisen. Ihr Trip dorthin hat vermutlich ihre jährliche CO2 Bilanz fast verdoppelt. Dahingegen bemüht sich der von vielen gescholtene Blogger Don Alphonso wirklich um einen nachhaltigen Lebensstil, ohne dass er groß darauf hinweist. So kann man sich täuschen.

Doch wieder zurück zu Greta. Ich maße mir nicht an darüber zu urteilen, ob und inwieweit sie von ihrer Familie und ihrem Umfeld instrumentalisiert wird, wofür es zumindest Anzeichen gibt. Instrumentalisiert wird sie jedenfalls von vielen Journalisten und Lobbyisten, die ein 16 Jähriges Mädchen mit Asperger in eine Rolle drängen, in der es schnell überfordert sein kann. Ich finde dies unanständig.

Instrumentalisiert wird sie ebenfalls von vielen Klimaleugnern und Hetzern, die ihre Verachtung für Gretas Anliegen Klimaschutz auf ihre Person projizieren und sie besonders in den sozialen Medien angreifen und beleidigen.

Und auch das ist besonders unanständig.

Mehr zum Thema

Anmerkung

* Das Bild entstand im Bonner Kottenforst, wo ich bei meinen Waldrunden immer wieder Müll finde und entsorge. Und ausweislich der Verpackungen stammt dieser im Regelfall von Schülern und nicht von älteren Zeitgenossen.

Rezept: Der einfachste Rinderbraten der Welt

Dieser Rinderbraten gelingt ganz einfach ohne großes Risiko.

Für vier bis sechs Personen:

  • Rinderbraten aus der Keule, ca 1,5kg
  • ein Bund Suppengrün
  • zwei Zwiebeln
  • 500ml Rinderfond
  • trockener Rotwein (eine Flasche 0,75l)
  • Rapsöl

Backofen auf 250° vorheizen.

Suppengrün klein schneiden, Zwiebeln schälen und vierteln.

In einem Bräter Rapsöl erhitzen und das Fleisch rundum anbraten. Gemüse zugeben und leicht anrösten. Rotwein und Rinderfond angießen und aufkochen lassen.

Bräter mit Deckel in den Backofen geben, Temperatur auf 150° Grad reduzieren. Nach ca. 1:45h ist der Braten durch. Je länger sie ihn drin lassen, um so weicher wird das Fleisch – ich lasse es meistens drei Stunden im Ofen.

Die Brühe kann man so als Sauce verwenden. Schätzt man diese etwas dicker, etwas davon in einen Topf geben und einkochen, nach Geschmack binden.

Das Gemüse kann einfach so als Beilage verwendet werden oder alternativ püriert und zur Sauce gegeben werden.

Als weitere Beilagen empfehlen sich z.B. Kartoffelpüree, Nudeln oder Spätzle.

Als App – der alte Windows Dateimanager ist zurück

Windows Nutzer der ersten Stunde werden ihn noch kennen – den Dateimanager. Und wer in Nostalgie schwelgen möchte, kann ihn jetzt auch unter Windows 10 nutzen – die Alternative zum Explorer.

Den Dateimanager gibt es hier im Microsoft Store.

Das ganze Projekt ist übrigens auf Github verfügbar.