Ausgetrunken: Kehrwieder Ü.NN – IPA Alkoholfrei

Ein alkoholfreies IPA (Indian Pale Ale) – kann das funktionieren? Die Kehrwieder Kreativbrauerei  probiert es mit dem Ü.NN (Über NormalNull) – und ich probiere den Versuch…

Schenkt man es ein, sieht es aus wie ein typisches IPA. Leicht trüb, mit orangenem Leuchten. Es baut im Probierglas sogar einen dezenten feinperligen Schaum auf. Die nächste große Überraschung ist der Geruch: Hopfig, deutliche Fruchtnoten, genau so, wie ein IPA riechen muss.

Die allergrößte Überraschung aber ist der Geschmack: Hopfiger Antrunk mit sehr guter Bittere, deutliche Noten nach Früchten, ich schmecke Mango, Orange, Ananas und etwas Papaya, aber das wird Ihnen vielleicht anders gehen.

Und nun die Sensation: Es behält auch im Mittelteil seinen Körper und seine Komplexität. Die Bittere bestimmt den Grundton, die Fruchtaromen sorgen für Stabilität, die nun von einer angenehmen nicht zu starken malzigen Süße begleitet wird. Unglaublich.

Im Abgang setzt sich die Hopfenbittere wieder durch und im Mund verbleibt ein angenehmer Geschmack nach Hopfen und Frucht.

Die verwendeten Hopfensorten sind Simcoe und Mosaic. Als Malz kommen dunkles böhmisches Tennenmalz und Caramelmalz zum Einsatz sowie eine Hefe, die diese eben nicht zu Alkohol vergären kann – das sorgt für den Geschmack, im Gegenzug aber natürlich auch für den etwas höheren Kaloriengehalt als bei den meisten anderen Alkoholfreien Bieren.

Ich hätte es bislang nicht für möglich gehalten, dass solch ein Geschmackserlebnis (fast) ohne Alkohol möglich ist. Auf der anderen Seite ist dies logisch: die Möglichkeiten, die einem die bei Craftbeeren eingesetzten Malze und Hopfe bieten, sorgen dafür, dass eben ganz andere Aromaspielräume auch ohne Alkohol möglich sind. Ich glaube, die Craftbeerszene wird uns in Zukunft noch überraschen, was in diesem Segment geht.

Das ist – auch angesichts des Preises von knapp 3 Euro je 0,33l Flasche – kein Bier, das man einfach so trinkt. Aber ein echter Biergenuss, auch wenn man auf Alkohol verzichten will.

  • Alkoholgehalt: 0,4% (gilt als alkoholfrei, ist im Rahmen der meisten Alkoholfreien Biere)
  • Bittereinheiten: 45
  • Stammwürze: 7,5°
  • kcal je 100ml: 32
  • Kohlenhydrate: 6,8g
  • Zucker: 3,4g

Erhältlich im sehr gut sortierten Getränkefachhandel, in Bonn z.B. bei EDEKA Mohr.

DISCLAIMER: Auch wenn es sich vielleicht so liest. Ich habe für diesen Beitrag keine Vergütung, keine Warenprobe und auch sonst nichts erhalten. Ich hatte nicht einmal mit der Brauerei Kontakt. Dieses Bier ist für ein alkoholfreies einfach nur unglaublich gut.

3 Antworten auf „Ausgetrunken: Kehrwieder Ü.NN – IPA Alkoholfrei“

Kommentar verfassen