Mein Abendessen: Iberico Schwein mit gegrillten Paprika und Lauchzwiebeln

Pro Person nehme ich ein eher dicker geschnittenes Stück Iberico-Schwein (French Rack), das kommt auf den Grill und wird am Ende nur mit etwas Rauchsalz gewürzt.

Als Beilage gibt es gegrillte Paprika und Lauchzwiebeln. Paprika (rot) schneiden, vorher mit etwas Kräutersalz und Zitronensaft würzen. Dann in eine Gemüsepfanne für den Grill geben und so lange grillen, bis erste braune Stellen da sind. Geputze und klein geschnittene Lauchzwiebeln dazugeben, gut vermischen und noch kurz an der Hitze lassen.

Zusammen mit dem Fleisch servieren, ggf. noch pfeffern.

Das Rezept ist für Low-Carb und Sirtfood Ernährung geeignet.

Eine Antwort auf „Mein Abendessen: Iberico Schwein mit gegrillten Paprika und Lauchzwiebeln“

Kommentar verfassen