Liste: Lebensmittelzusatzstoffe der E-Nummern Gruppe 200

200 Sorbinsäure
202 Kaliumsorbat
203 Calciumsorbat
210 Benzoesäure
211 Natriumbenzoat
212 Kaliumbenzoat
213 Calciumbenzoat
214 PHB-Ester
215 PHB-Ethylester-Natriumsalz
218 PHB-Methylester
219 PHB-Methylester-Natriumsalz
220 Schwefeldioxid
221 Natriumsulfit
222 Natriumhydrogensulfit
223 Natriummetabisulfit
224 Kaliummetabisulfit
226 Calciumsulfit
227 Calciumhydrogensulfit
228 Kaliumhydrogensulfit
234 Nisin
235 Natamycin
239 Hexamethylentetramin
242 Dimethyldicarbonat
249 Kaliumnitrit
250 Natriumnitrit
251 Natriumnitrat
252 Kaliumnitrat
260 Essigsäure
261 Kaliumacetat
262 i Natriumacetat
262 ii Natriumdiacetat
263 Calciumacetat
270 Milchsäure
280 Propionsäure
281 Natriumpropionat
282 Calciumpropionat
283 Kaliumpropionat
284 Borsäure
285 Natriumtetraborat (Borax)
290 Kohlendioxid
296 Apfelsäure
297 Fumarsäure

Liste: Zusätzliche Lebensmittel in der 2. Phase der 17-Tage Diät (Aktivieren)

Hier finden Sie eine Liste der zusätzlichen Lebnsmittel ab der zweiten Phase der 17 Tage Diät, diese wird Aktivierungsphase oder auch einfach aktivieren genannt.

Fleisch

Folgende Fleischsorten sind ab der zweiten Phase zusätzlich unbegrenzt erlaubt:

  • Mageres Kalbsfleisch (Filet, Kotelett)
  • Mageres Lammfleisch (Filet, Lammkeule)
  • Mageres Rindfleisch (Filetsteak, Rumpsteak, Tatar)
  • Mageres Schweinefleisch (Filet, Schnitzel, Lachse)

Meeresfrüchte

Folgende Meeresfrüchte sind ab der zweiten Phase der 17 Tage Diät unbegrenzt erlaubt:

  • Austern
  • Krebse
  • Muscheln (Miesmuscheln, Kammmuscheln)
  • Shrimps

Stärkelieferanten

Vollkornprodukte

Eine Portion entspricht jeweils einer halben Tasse (ca. 125ml, gekocht):

  • Amaranth
  • Bulgur
  • Couscous
  • Graupen
  • Haferflocken
  • Haferkleie
  • Hartweizengrieß
  • Hirse
  • Maisgrieß (Polenta)
  • Quinoa
  • Reis (Basmati, Vollkorn)

Hülsenfrüchte

Eine Portion entspricht etwa einer halben Tasse:

  • Augenbohnen
  • Dicke Bohnen
  • Erbsen
  • Kichererbsen
  • Kidneybohnen
  • Limabohnen
  • Linsen
  • Palerbsen
  • Pintobohnen
  • Schwarze Bohnen
  • Sojabohnen
  • Wachsbohnen
  • Weiße Bohnen

Stärkehaltige Gemüse

  • Brotfrucht (eine Portion entspricht zwei Hand voll)
  • Gartenkürbis (eine Portion entspricht zwei Hand voll)
  • Kartoffeln (eine mittelgroße)
  • Mais (eine Hand voll)
  • Süßkartoffeln (eine mittelgroße)
  • Taro (eine Hand voll)
  •  Wild Yam (eine mittelgroße Yams Wurzel)

 Saucen, Gewürze und sonstiges

  • Salsa
  • Sojasauce
  • Ketchup (Low Carb Variante)
  • fettarme Brühe
  • Magerquark
  • fettarme Käsesorten
  • Zuckerfreie Puddings, Fruchtzubereitungen und andere Desserts
  • Kochspray

Liste: Erlaubte Lebensmittel in der Anheiz-Phase der 17-Tage Diät

Hier finden Sie eine Liste der Lebensmittel, die in der ersten Phase der 17-Tage Diät nach Dr. Mike Moreno erlaubt sind. Diese Phase wird auch Anheiz-Phase genannt.

Fleisch

Diese Fleischsorten dürfen Sie unbegrenzt essen:

  • Hähnchenbrust (ohne Haut)
  • Putenbrust (ohne Haut)
  • Mageres Putenhack

Fisch

Diese Fischsorten dürfen Sie unbegrenzt essen:

  • Buntbarsch
  • Flunder
  • Lachs
  • Red Snapper
  • Scholle
  • Thunfischfilet (Sushi Qualität)
  • Thunfisch aus der Dose (im eigenen Saft)
  • Wels

Eier

Der Verzehr von Eiern ist begrenzt:

  • Zwei Eier am Tag oder
  • vier Eiweiß

Gemüse

Diese Gemüse dürfen Sie unbegrenzt essen:

  • Algen (Arame, Dulse, Nori)
  • Artischocken
  • Auberginen
  • Blattsalate
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Chinakohl
  • Fenchel
  • Grüne Bohnen
  • Gurken
  • Karotten
  • Kohlsorten (Grünkohl, Rosenkohl, Rotkohl, Wirsing)
  • Knoblauch
  • Kresse
  • Lauchzwiebeln
  • Okraschoten
  • Pak Choi
  • Paprika
  • Petersilie
  • Pilze
  • Porree (Lauch)
  • Sellerie
  • Spargel
  • Spinat
  • Sprossen (Bambussprossen, Bohnensprossen)
  • Stangenbohnen
  • Tomaten
  • Zucchini
  • Zuckerschoten
  • Zwiebeln

Obst

Obst sollten Sie nach 14 Uhr nicht mehr essen. Folgende Sorten sind aber vorher erlaubt:

  • Äpfel
  • Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren…)
  • Birnen
  • Grapefruits
  • Kaktusfeigen
  • Limette
  • Orangen
  • Pfirsich
  • Pflaumen (auch Dörrpflaumen)
  • Trauben (blau oder unreife weiße)

Öle

Pro Tag sind maximal zwei Esslöffel Öl erlaubt:

  • Olivenöl
  • Leinöl

Probiotische Lebensmittel

Von den probiotischen Lebensmittel sollten Sie pro Tag zwei Portionen essen:

  • Joghurt (180g)
  • Kefir (250ml)
  • Kimchi (eine große Tasse)
  • Miso (1 Esslöffel, in Brühe aufgelöst)
  • Probiotische Drinks (Yakult, Actimel), ein kleines Fläschchen
  • Probiotischer Hüttenkäse (125g)
  • Probiotische Kapseln (z.B. Combi Flora)
  • Probiotische Milch (250 ml)
  • Sauerkraut (eine große Tasse)
  • Tempeh (125g)

Extras

Diese Extras sind in kleinen Mengen erlaubt:

  • Brühe (fettreduziert, salzreduziert)
  • Essig
  • Gewürzmischungen (Curry, Paprikapulver…)
  • Käse (wenig zum Würzen, z.B. Parmesan)
  • Ketchup (Light)
  • Kochspray
  • Kräuter (frisch oder getrocknet)
  • Pfeffer
  • Quark (Magerstufe)
  • Senf
  • Sojasauce
  • Truvia (Süßstoff)

Dr. Moreno lässt auch zuckerfreie Puddings und fettfreie Salatdressings zu. Wir raten von diesen aber eher ab.

Getränke

Von diesen Flüssigkeiten sind insgesamt mindestens 2 Liter am Tag empfohlen:

  • Wasser
  • Heißes Wasser mit Zitronensaft
  • Grüntee

Folgende Flüssigkeiten können Sie trinken, sie werden aber nicht auf die 2 Liter angerechnet:

  • Schwarzer Kaffee
  • Schwarzer Tee

Übersicht: Die 17 Tage Diät

Hier finden Sie bald eine Übersicht der 17 Tage Diät nach Dr. Mike Moreno.

Lebensmittellisten für die 17 Tage Diät