Wahlkreis 99 – Oberbergischer Kreis – bei der Bundestagswahl 2017

Der Wahlkreis 99 heißt Oberbergischer Kreis und liegt in Nordrhein-Westfalen.

Zahlen rund um den Wahlkreis 99

Im Wahlkreis gibt es 13 Städte und Gemeinden. Es leben dort auf 918,8 km² insgesamt 273,5 Tausend Menschen (297,6 je km²), von denen 249,6 Tausend Deutsche sind, der Ausländeranteil beträgt somit 8,7%.

Pro 1.000 Einwohner gibt es 472,0 Wohnungen und 734,4 KfZ. Das Bruttoinlandsprodukt je Kopf liegt bei 32.506 €, das verfügbare Pro Kopf Einkommen bei 22.192 €; die Arbeitslosenquote im März 2017 betrug 5,50%.

Beim Zensus 2011 gaben 30,60% an, dass sie Römisch-Katholisch sind, 37,80% evangelisch und 31,60% machten keine oder eine andere Angabe.

Mehr Daten und Fakten zu den Wahlkreisen gibt es auf unserer Übersichtsseite zur Bundestagswahl 2017.

Gemeinden

Er umfasst folgende Gemeinden:

Bergneustadt, Stadt
Engelskirchen
Gummersbach, Stadt
Hückeswagen, Schloss-Stadt
Lindlar
Marienheide
Morsbach
Nümbrecht
Radevormwald, Stadt auf der Höhe
Reichshof
Waldbröl, Stadt
Wiehl, Stadt
Wipperfürth, Hansestadt

Kommentar verfassen