Wahlkreis 62 – Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald-Lausitz I – bei der Bundestagswahl 2017

Der Wahlkreis 62 heißt Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald-Lausitz I und liegt in Brandenburg. Er umfasst folgende Gemeinden:

Alt Zauche-Wußwerk (Lieberose/Oberspreewald)
Am Mellensee
Baruth/Mark, Stadt
Bersteland (Unterspreewald)
Bestensee
Blankenfelde-Mahlow
Byhleguhre-Byhlen (Lieberose/Oberspreewald)
Dahme/Mark, Stadt (Dahme/Mark)
Dahmetal (Dahme/Mark)
Drahnsdorf (Unterspreewald)
Eichwalde
Golßen, Stadt (Unterspreewald)
Groß Köris (Schenkenländchen)
Großbeeren
Halbe (Schenkenländchen)
Heideblick
Heidesee
Ihlow (Dahme/Mark)
Jamlitz (Lieberose/Oberspreewald)
Kasel-Golzig (Unterspreewald)
Königs Wusterhausen, Stadt
Krausnick-Groß Wasserburg (Unterspreewald)
Lieberose, Stadt (Lieberose/Oberspreewald)
Lübben (Spreewald), Stadt
Lübbenau/Spreewald, Stadt
Luckau, Stadt
Luckenwalde, Stadt
Märkisch Buchholz, Stadt (Schenkenländchen)
Märkische Heide
Mittenwalde, Stadt
Münchehofe (Schenkenländchen)
Neu Zauche (Lieberose/Oberspreewald)
Niederer Fläming
Nuthe-Urstromtal
Rangsdorf
Rietzneuendorf-Staakow (Unterspreewald)
Schlepzig (Unterspreewald)
Schönefeld
Schönwald (Unterspreewald)
Schulzendorf
Schwerin (Schenkenländchen)
Schwielochsee (Lieberose/Oberspreewald)
Spreewaldheide (Lieberose/Oberspreewald)
Steinreich (Unterspreewald)
Straupitz (Lieberose/Oberspreewald)
Teupitz, Stadt (Schenkenländchen)
Trebbin, Stadt
Unterspreewald (Unterspreewald)
Wildau, Stadt
Zeuthen
Zossen, Stadt

Kommentar verfassen