Wahlkreis 282 – Lörrach – Müllheim – bei der Bundestagswahl 2017

Der Wahlkreis 282 heißt Lörrach – Müllheim und liegt in Baden-Württemberg. Er umfasst folgende Gemeinden:

Aitern (GVV Schönau im Schwarzwald)
Auggen (GVV Müllheim-Badenweiler)
Bad Bellingen (VVG der Gemeinde Schliengen)
Bad Krozingen, Stadt (VVG der Stadt Bad Krozingen)
Badenweiler (GVV Müllheim-Badenweiler)
Ballrechten-Dottingen (VVG der Stadt Heitersheim)
Binzen (GVV Vorderes Kandertal)
Böllen (GVV Schönau im Schwarzwald)
Buggingen (GVV Müllheim-Badenweiler)
Efringen-Kirchen
Eimeldingen (GVV Vorderes Kandertal)
Eschbach (VVG der Stadt Heitersheim)
Fischingen (GVV Vorderes Kandertal)
Fröhnd (GVV Schönau im Schwarzwald)
Grenzach-Wyhlen
Häg-Ehrsberg (VVG der Stadt Zell im Wiesental)
Hartheim am Rhein (VVG der Stadt Bad Krozingen)
Hasel (VVG der Stadt Schopfheim)
Hausen im Wiesental (VVG der Stadt Schopfheim)
Heitersheim, Stadt (VVG der Stadt Heitersheim)
Inzlingen (VVG der Stadt Lörrach)
Kandern, Stadt (VVG der Stadt Kandern)
Kleines Wiesental
Lörrach, Stadt (VVG der Stadt Lörrach)
Malsburg-Marzell (VVG der Stadt Kandern)
Maulburg (VVG der Stadt Schopfheim)
Müllheim, Stadt (GVV Müllheim-Badenweiler)
Münstertal/Schwarzwald (GVV Staufen-Münstertal)
Neuenburg am Rhein, Stadt
Rheinfelden (Baden), Stadt (VVG der Stadt Rheinfelden (Baden))
Rümmingen (GVV Vorderes Kandertal)
Schallbach (GVV Vorderes Kandertal)
Schliengen (VVG der Gemeinde Schliengen)
Schönau im Schwarzwald, Stadt (GVV Schönau im Schwarzwald)
Schönenberg (GVV Schönau im Schwarzwald)
Schopfheim, Stadt (VVG der Stadt Schopfheim)
Schwörstadt (VVG der Stadt Rheinfelden (Baden))
Staufen im Breisgau, Stadt (GVV Staufen-Münstertal)
Steinen
Sulzburg, Stadt (GVV Müllheim-Badenweiler)
Todtnau, Stadt
Tunau (GVV Schönau im Schwarzwald)
Utzenfeld (GVV Schönau im Schwarzwald)
Weil am Rhein, Stadt
Wembach (GVV Schönau im Schwarzwald)
Wieden (GVV Schönau im Schwarzwald)
Wittlingen (GVV Vorderes Kandertal)
Zell im Wiesental, Stadt (VVG der Stadt Zell im Wiesental)

Kommentar verfassen