Wahlkreis 276 – Odenwald – Tauber – bei der Bundestagswahl 2017

Der Wahlkreis 276 heißt Odenwald – Tauber und liegt in Baden-Württemberg. Er umfasst folgende Gemeinden:

Adelsheim, Stadt (GVV Seckachtal)
Aglasterhausen (GVV Kleiner Odenwald)
Ahorn (VVG der Stadt Boxberg)
Assamstadt (VVG der Stadt Bad Mergentheim)
Bad Mergentheim, Stadt (VVG der Stadt Bad Mergentheim)
Billigheim (GVV Schefflenztal)
Binau (GVV Neckargerach-Waldbrunn)
Boxberg, Stadt (VVG der Stadt Boxberg)
Buchen (Odenwald), Stadt
Creglingen, Stadt
Elztal (VVG der Stadt Mosbach)
Fahrenbach (VVG der Gemeinde Limbach)
Freudenberg, Stadt
Großrinderfeld (VVG der Stadt Tauberbischofsheim)
Grünsfeld, Stadt (VVG der Stadt Grünsfeld)
Hardheim (GVV Hardheim-Walldürn)
Haßmersheim (VVG der Gemeinde Haßmersheim)
Höpfingen (GVV Hardheim-Walldürn)
Hüffenhardt (VVG der Gemeinde Haßmersheim)
Igersheim (VVG der Stadt Bad Mergentheim)
Königheim (VVG der Stadt Tauberbischofsheim)
Külsheim, Stadt
Lauda-Königshofen, Stadt
Limbach (VVG der Gemeinde Limbach)
Mosbach, Stadt (VVG der Stadt Mosbach)
Mudau
Neckargerach (GVV Neckargerach-Waldbrunn)
Neckarzimmern (VVG der Stadt Mosbach)
Neunkirchen (GVV Kleiner Odenwald)
Niederstetten, Stadt
Obrigheim (VVG der Stadt Mosbach)
Osterburken, Stadt (GVV Osterburken)
Ravenstein, Stadt (GVV Osterburken)
Rosenberg (GVV Osterburken)
Schefflenz (GVV Schefflenztal)
Schwarzach (GVV Kleiner Odenwald)
Seckach (GVV Seckachtal)
Tauberbischofsheim, Stadt (VVG der Stadt Tauberbischofsheim)
Waldbrunn (GVV Neckargerach-Waldbrunn)
Walldürn, Stadt (GVV Hardheim-Walldürn)
Weikersheim, Stadt
Werbach (VVG der Stadt Tauberbischofsheim)
Wertheim, Stadt
Wittighausen (VVG der Stadt Grünsfeld)
Zwingenberg (GVV Neckargerach-Waldbrunn)

Kommentar verfassen